ausschlag im windelbereich

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo ,

sicher wird sich die Kleine infiziert haben :-(( Warst Du noch nicht beim Kinderarzt ? Das solltest Du unbedingt nachholen ! Von allein bekommst Du Sowas nicht in den Griff !!! Der Kinderarzt sollte auf jeden Fall nachschauen ! Dann seid Ihr auf der sicheren Seite ! Wer weiss , ob Ihr euch nicht auch infizieren könnt ?

Alles Gute für deine Kleine und Dich !

GLG und einen schönen Abend , wünscht Dir ,clipmaus!

supermama052001 26.06.2013, 18:30

mit erkältung ja.da war da noch nichts.hat sie seit gestern früh so.werde morgn gleich zum doc gehn. das ich weiss ob es das ist,wegen meinen anderen mäusen.

0
turalo 26.06.2013, 18:31

Die Hand-Fuß-Mund-Krankheit ist nicht zu behandeln - da gibt es nichts.

Es tritt immer epidemisch auf, d. h. sehr, sehr viele Kinder sind betroffen. Bei uns ist das nicht weiter schlimm, in Drittweltländern können die Kinder daran sterben. Das liegt am Allgemeinzustand.

Mein Kinderarzt kannte die Krankheit nicht mal, da hat mir der Hautarzt weiterhelfen müssen.

0
supermama052001 26.06.2013, 18:35
@turalo

oh. na meine anderen 4 hatten das auch nicht.werde morgn mal doch fragen.besser ist es,fals es was anderes sein sollte

0
turalo 26.06.2013, 18:53
@supermama052001

Die Krankheit tritt nicht sehr oft auf. Aber wenn, dann "erwischt" es alle Kinder, die mit einem infizierten Kind Kontakt hatten.

0
supermama052001 27.06.2013, 11:14
@turalo

super vertretung für mein kinderdoc.ihre antwort " könnte sein". tolle antwort.kann ruhig in die kita ,wurde gesagt.klasse.nu bin ich genauso schlau.dh morgn anderen kinder doc aufsuchen.warum muss meine urlaub haben.grrrrrrrr

0

Die Hand-Fuß-Mund-Krankheit tritt nur an den genannten Stellen auf. Im Windelbereich ist da nichts. Die Pickelchen sind dann auch im Mund, nicht am Mund.

allerdings würde ich mein Kind zu Hause lassen, wenn das in der KiTa die Runde macht. Diees Krankheit ist sehr ansteckend.

supermama052001 26.06.2013, 18:27

sie ist schon seit letzte woche zuahuse,da sie schon seit letzter woche erkältet ist.dauert bei ihr immer weng lang :( .

0
turalo 26.06.2013, 18:30
@supermama052001

Dieser Windelausschlag kann mit der Erkältung zusammenhängen. Das Immunsystem kämpft an der Erkältungsfront, da haben andere Dinge leichtes Spiel - und schon ist der Popo wund. Hol Dir Multilind Heilpaste oder stell Dir geklärte Butter her. Beides ist prima für wunde Kinderhintern.

1

Was möchtest Du wissen?