Ausschlag im Gesicht durch Pollen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Viele leiden darunter. Eine Verwandte von mir hatte bei bestimmten Pollen (ware Erlenpollen oder so eine Laubbaumart) ein derart verschwollenes Gesicht, daß sie die Augen kaum noch aufgekriegt hat. Um den Juckreiz zu mildern und den Ausschlag abklingen zu lassen, hat sie sich mit einem Zerstäuber Wasser mit Teebaumöl ins Gesicht gesprüht. Sie sagte, daß ihr das sehr geholfen hätte.

Salben mag ich nicht. Habe schnell fettende haut, erst recht bei solch hoher temperatur im sommer. Da wirds für mich ziemlich unangenehm. Wäre wohl am besten wenn man es irgendwie vorbeugen könnte :)

0

Was möchtest Du wissen?