Ausschlag bei Grippe?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es könnte eine Allergie auf bestimmte Medikamente sein. Ein Ausschlag bei Grippe ist mir jetzt neu. Beobachte den Ausschlag am besten eine Weile lang und wenn er nicht weggeht oder sich intensiviert sicherheitshalber nochmal zum Arzt.

Auch wenn ich noch keine Medikamente genommen habe. Ich werde ihn beobachten und vllt nochmal zum Arzt gehen. 

0

Hattest Du schon die Masern, Windpocken (kann man öfter bekommen), Röteln? Wie sieht das denn genau aus?

http://www.focus.de/familie/kindergesundheit/masern-roeteln-scharlach-windpocken-so-unterscheiden-sie-die-haeufigsten-kinderkrankheiten_id_4372714.html

lg Lilo

Vielleicht hast Du gar keine Grippe!

Windpocken hatte ich mit 3 Monaten :D Ich vermute es ist nur eine Reaktion auf ein Lebensmittel 

0

Nimmst Du ein Medikament gegen die Grippe? Wenn ja,welches? Vielleicht ist das eine allergische Reaktion,aber damit solltest Du nochmal zum Arzt.

Hab noch keine Medikamente genommen :/

0

Allergie gegen Medikamente? Hast du welche verschrieben bekommen?

Ja. Aber ich habe diese noch nicht genommen. Ich habe nur Kamillentee getrunken und gestern Aspirin genommen. Aber daran kann es nicht liegen. Ich weiß nicht ob es daran liegt das ich gestern und vorgestern nichts essen konnte? 

0

Was möchtest Du wissen?