Ausschlag auf den beinen nach der rasur

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Benutze normale Seife. Nimm nicht diesen anderen quatsch wie Rasierschaum oder Rasiergel. Kauf dir einen normalen Rasierer und tausch dir öfters die Klingen. Rasier dir die Haare langsam ab von unten nach oben. Lass dir die Haare mal etwas länger wachsen und rasier sie nicht so oft.

vorher schon die Haare, Haut aufweichen und einen guten Rasierer nehmen, danach, event. über nacht, weil sie nicht gut riecht ...Mirfulan Salbe, oder zumindest eincremen!

wo gibt es die denn ? :)

0

Wenn du Rasierschaum genommen hast kann das Unverträglichkeit dessen sein. Rasierschaum vertrage ich auch nicht wegen des Bartes zu rasieren,daher muss ich normale Seife benutzen.

Was möchtest Du wissen?