Ausschlag an den Fingern?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ist möglich,chloriges Wasser trocknet die Haut aus,versuche es mit viel Cremen,vielleicht hilft es.Ansonsten zum Hautarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also wenn der Ausschlag zwischen den Fingern sitzt, dann würden mir spontan Krätzmilben einfallen. Ist aber unwahrscheinlich, und ich bin kein Arzt. Wahrscheinlich hast du einfach nur trockene Hände. Oder du verträgst wirklich kein Chlorwasser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Könnte ein dyshidrotisches Ekzem sein. Dann könnte ein Cortisonhaltiges Präparat helfen. Zinksalbe schadet aber wohl kaum. Vorstellung beim Hautarzt wohl am sinnvollsten bei viel "wenn und könnte".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann alles mögliche sein und das kann Dir leider nur ein Hautarzt sagen. Vielleicht gehst Du jetzt wenigsten mal in eine Apotheke und zeigst das, irgendeine Idee haben die vielleicht um die drei Tage zu überbrücken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es tut nicht weh und juckt auch nicht (ausser ich creme es ein, dann juckt es kurz) - und es ist nicht zwischen den Fingern sondern direkt darauf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht verträgst du etwas nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?