Ausschlag am Unterarm? Was ist das?

Ausschlag - (Haut, Punkte, Ausschlag)

3 Antworten

Das geht ziemlich sicher von selbst wieder weg

Man sieht da nix. Kann es sein, das du ein bisschen wehleidig bist?

Das bild ist etwas unscharf, ich geb es zu. Aber nein, bin ich nicht. Ich habe einen Ausschlag am Unterarm.

0

Dich hat etwas gestochen

Komischer Ausschlag am Unterarm, woher kommt der?

Was ist das? Ist das ein Ausschlag? Ist das von der Sonne? Ich hatte die ganze Zeit schon sehr viele Stiche und heute kam das dazu. Es ist an meinem Unterarm innen, also vom Handgelenk abwärts. Wenn jemand weiß, was das ist, was hilft dagegen?

...zur Frage

Juckender Ausschlag nach einem Stich aus dem Meer?

Bin grad im Urlaub am Mittelmeer und habe während dem Schwimmen im Meer ein kurzes Stechen am Unterarm gespürt. Zuerst hat es bloß gebrannt und stark gejuckt. Nach paar Minuten hat sich ein Ausschlag auf meinem Arm gebildet, der einem Stich einer Brennessel ähnelt. Hat jemand eine Idee was mich da gestochen hat?

...zur Frage

Hautausschlag von der Pille? Hilfe!

Hey, ich hab folgendes Problem und zwar ich habe angefangen am 10.7 die Pille Levomin zu nehmen und habe am 15.7 dann am Arm kleine rote Pünktchen bekommen. Ich bin dann zum Frauenarzt und die meinte zu mir das kommt nicht von der Pille. Zwei Tage später wurde der Ausschlag immer mehr und die Pünktchen wurden zu Pickelchen an meinen Armen, Bauch und Beine. Ich bin dann zum Hausarzt und der meinte ich soll die Pille absetzen. So jetzt nehm ich die Pille seit 6 Tagen nicht mehr und der Ausschlag wird nur minimal weniger, jetzt sind es keine Pickel mehr sondern es sieht aus als wär ich in ein Brennesselfeld gefallen. Eine Allergie ist es glaube ich nicht da der Ausschlag weder juckt noch brennt. Was soll ich jetzt machen? Ist das normal das der Ausschlag noch so lange anhält? Danke schonmal für die Antworten

...zur Frage

Was ist das für ein Ausschlag am Unterarm?

Habe das gleiche am anderen arm nur kleiner und die gleiche Stelle und in echt ist das noch roter

...zur Frage

Sind das Petechien? Hat das schlimmeres zu bedeuten? ich hab Angst zum Arzt zu gehen ..

Alles hat Damit angefangen, dass ich seit Wochen diesen ständigen Juckreiz an den Beinen hatte. Hab mir deswegen auch schon total viel aufgekratzt. Dann hat sich dieser Juckreiz irgendwie auf den ganzen Körper übertragen, wie zB Arme und auch teilweise am Bauch. Vor 2 Tagen hab ich mich dann am Oberarm so stark gekratzt, dass diese roten Pünktchen (wie auf dem Bild) zu sehen waren. Diese Pünktchen sind mir auch schon an den Beinen aufgefallen. Dachte dann dass es einfach nur eine Reaktion auf mein kratzen gewesen wäre, deswegen habe ich diese nicht mehr weiter beachtet, sie sind zumindest nicht mehr da. Wieder zurück zu diesen Punkten an meinem Arm. An meinem anderen Arm (Unterarm)ist mir gerade eben aufgefallen dass dort 2-3 von diesen Pünktchen auch zu sehen sind. Und am Oberarm hab ich jetzt auch die gleiche Anzahl entdeckt.

Was man im Internet darüber findet, .. naja. es sollen sogenannte Petechien sein. Und diese sollen ein Symptom für Leukämie und andere schlimme Erkrankungen sein 😳 Ich hab jetzt echt schiss zum Arzt zu gehen und irgendwas dergleichen diagnostiziert zu bekommen. Habt ihr ne Ahnung ob das wirklich Petechien sind und ob es irgendwas gibt dass sie wieder weggehen? meint ihr ich sollte mir das erstmal ein ganz normales Medikament in der Apotheke gegen Juckreiz holen? Ich hab echt so Angst dass das was ernsteres ist .. 😥

Danke euch im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?