Ausschlag Am Po vom Urin?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Maedchen :)


Es muss Dir nicht peinlich sein, zum Arzt zu gehen. Der kann Dir bestimmt helfen.

Du kannst ja aber auch erstmal versuchen, herauszufinden, warum der Ausschlag da ist.

Trägst du vielleicht oft Unterhosen, die nicht aus Baumwolle sind? Schwitzt Du? Trage Baumwollunterhosen, die gut sitzen.

Ist dein Urin vielleicht zu sauer? Trinkst Du viel Orangensaft etc.? Vielleicht kannst Du ja auch was durch Deine Ernährung bewirken.

Warst Du schon mal beim Frauenarzt? Eventuell ist es auch eine Pilzinfektion oder Neurodermitis... Da kannst Du ihn auch einfach bei Deiner nächsten Vorsorgeuntersuchung drauf ansprechen.

Nach dem Wasserlassen solltest Du auch auf keinen Fall stark wischen, besser tupfen, oder noch besser wenn Du zu Hause bist: mit lauwarmen Wasser reinigen und trockentupfen. Eventuell noch mit Salbe (Bepanthen- oder Hamamelis-Salbe) leicht eincremen.

Vielleicht geht es ja auch von alleine wieder weg.

Alles Gute für Dich,

The Inquiry


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NurEinMaedchen1
14.04.2016, 16:58

Ich habe tatsächlich Neurodermitis ... aber ich hätte nicht gedacht das es davon kommen könnte. Einen Frauenarzttermin hab ich auch bald dann werd ich mal nachfragen. Ich Danke dir hast mir sehr weitergeholfen:)

0

Egal was du da auch immer hast, geh einfach zum Arzt...

Da muss Dir nichts peinlich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?