Ausschlag am Pferdehals?

...komplette Frage anzeigen Man erkennt es nicht sehr gut aber ich denke das wird erstmal ausreichen. - (Tiere, Pferde, Sommer)

5 Antworten

Wir haben im Stall auch solch ein Pferd - es lässt sich nicht genau feststellen, woher die Hautreaktion kommt.

Allerdings wird es bei dieser Stute von Jahr zu Jahr schlimmer.

Leider können auch Tierärzte nur raten - ob es jetzt ausgelöst von Mücken, oder von Gräsern ist weis bei uns niemand.

Daher weis auch niemand wie und was zu behandlen ist. Dieses Jahr hat diese Stute Cortison bekommen, hat aber auch nicht viel geholfen.

Ich kann es zwar nicht genau sagen aber es konte evtl. eine Reaktion auf Kribbel Mücken sein. Meine Stute hat es zumindest deswegen. Du kannst die aber auch einen guten Rat beim Tierheilpraktiker holen.     Lg

Keiner hier kann eine Ferndiagnose stellen, geh einfach zum Tierarzt, bzw. lass den Tierarzt kommen.

Grüße

Lass den Tierarzt kommen.. es kann eine Art Allergie sein (ja pferde haben auch Allergien! ) oder etwas hat es gestovhen/ gebissen...

Wenn sie das schon hatte, dann weißt du doch was zu tun ist. Pferdesalbe vielleicht

Was möchtest Du wissen?