Ausschlag am Hals was könnte das sein? Es fing mit einem Fleck an?

ausschlag - (Gesundheit und Medizin, Haut, Ausschlag) ausschlag 1 - (Gesundheit und Medizin, Haut, Ausschlag)

6 Antworten

Das ist wahrscheinlich ein Ekzem bzw. eine Dermatitis, Auslöser kann eine Überreaktion/Allergie gegen einen Stoff sein. Vielleicht ein Schal, eine Jacke, ein Parfüm, ein Hautprodukt.

Bei so einer einfachen Form eines Ekzems kann der Hautarzt helfen, wenn es nicht sogar von alleine weggeht.

Ups, Hausarzt war gemeint, nicht Hautarzt. Aber der Hautarzt hilft natürlich auch :)

1

So etwas hatte ich auch schon, allerdings im Sommer. Das geht von allein wieder weg, wenn du viel Wasser trinkst, natürliches Vitamin C (OPC) nimmst und die Stellen mit Kokosöl einreibst. Bitte lass Fertignahrung, Süßkram und alles mit Zusatzstoffen weg - nur noch Wasser und frische Lebensmittel, dann sollte es bald vorbei damit sein.

Hier findest du noch gute Tipps:  www.smarticular.net/das-wundermittel-fuer-deine-haut-naturtrueber-bio-apfelessig/  - in das Suchfeld kannst du unter 'Haut' noch mehr Hinweise finden.

Ich wünsche viel Erfolg!

Nachtrag: versuchsweise würde ich die Stelle auch mal mit Neo-Ballistolöl einreiben. Riecht etwas gewöhnungsbedürftig, kann aber rasch helfen. Altes Hausmittel.


Das kann eine Allergie sein, auf alles mögliche. Der Hausarzt kann dir auch helfen. Wann fing es an?



Was möchtest Du wissen?