Ausschlag am Bein nach Enthaarungscreme, was tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es scheint eine allergische Reaktion zu sein.

Dusche die Beine mit kühlem Wasser ab und entferne die Rückstände!

Anschließend in Ruhe lassen.

Wahlweise kannst Du Fenistil -Gel auftragen. Das hilft, falls es eine allergische Reaktion ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht könnte Kamille helfen - aber genauer kenne ich mich da nicht aus. Ich würde dir aber raten, direkt bei Veet (oder da, wo du die Creme gekauft hast) zu reklamieren (mit Fotos von den Beinen und ev. ärztlicher Bestätigung).

Wenn die das Produkt sogar als "sensitive" anpreisen, ist da garantiert etwas faul!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wasch deine Beine gründlich und kühle sie dann. 

Wahrscheinlich war deine Haut zu gereizt. Müste sich nach 1-2 Tagen wieder einpendeln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Als allerersten nicht mehr enthaaren. Das ist sowieso völliger Unfug. 

Jetzt am besten erst mal eine Quarkpackung anlegen. Danach mit einer milden Lotion eincremen. Falls es morgen nicht besser ist evtl. mal einen Arzt aufsuchen.Gegen allergische Reaktionen helfen ausserdem Calziumgaben gut. Aber auf keinen Fall mehr als 500 mg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?