Ausschlag am Bein nach Enthaarungscreme, was tun?

4 Antworten

Als allerersten nicht mehr enthaaren. Das ist sowieso völliger Unfug. 

Jetzt am besten erst mal eine Quarkpackung anlegen. Danach mit einer milden Lotion eincremen. Falls es morgen nicht besser ist evtl. mal einen Arzt aufsuchen.Gegen allergische Reaktionen helfen ausserdem Calziumgaben gut. Aber auf keinen Fall mehr als 500 mg.

Vielleicht könnte Kamille helfen - aber genauer kenne ich mich da nicht aus. Ich würde dir aber raten, direkt bei Veet (oder da, wo du die Creme gekauft hast) zu reklamieren (mit Fotos von den Beinen und ev. ärztlicher Bestätigung).

Wenn die das Produkt sogar als "sensitive" anpreisen, ist da garantiert etwas faul!

Es scheint eine allergische Reaktion zu sein.

Dusche die Beine mit kühlem Wasser ab und entferne die Rückstände!

Anschließend in Ruhe lassen.

Wahlweise kannst Du Fenistil -Gel auftragen. Das hilft, falls es eine allergische Reaktion ist.

Woher kann mein Hautausschlag kommen?

Hallo, seit ca. 3 Monaten habe ich immer mal wieder an unterschiedlichen Stellen einen Hautausschlag. Angefangen hat alles in der Armbeuge. Dann verbreitete es sich unter die Achsel, weiter in die Rippengegend und nun ist der Ausschlag auch in der Taillengegend und am Rücken. Die Stellen sind sehr rau, gerötet und jucken. An manchen Stellen hat sich Schorf gebildet, weil ich diese aufgekratzt habe. Aktuell ist der Ausschlag an allen genannten Stellen.

Seit ich 5 Jahre alt bin, leide ich an Neurodermitis. Diese hat sich aber in den letzten 5 Jahren stark gebessert. Ich reagiere auf alle Zitrusfrüchte inklusive Kiwi und Ananas allergisch. Da ich dachte, dass ich die Dinge wieder essen kann, habe ich in den letzte 4 Wochen immer Mal wieder Zitronenscheiben in mein Wasser getan.

In Cremes und Shampoos vertrage ich die Duftstoffe nicht, deshalb wasche ich mich fast immer nur mit Wasser und creme mich auch nicht so oft ein, weil es einfach unangenehm ist. Und Linola Fett vertrage ich zwar, aber ich mag diese überhaupt nicht. Und Weichspüler nehme ich auch keinen.

Woher kann der Ausschlag kommen? Ich meine von der Zitrone eigentlich eher weniger, weil dieser ja schon seit ca. 3 Monaten besteht. Sollte ich zum Hausarzt gehen? In meinem Leben hat sich nichts geändert, keine neue Lebensmittel, kein neues Waschmittel,...! Mein letzter Allergietest ist erst ein halbes Jahr her. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen. LG, sportyLB98

...zur Frage

Wie Narben über der Oberlippe entfernen?

Habe vor einiger Zeit (2 Monate ca.) die Enthaarungscreme von Veet für's Gesicht benutzt. Hatte nachdem eine leichte Rötung, es hatte sehr gebrannt und war gereizt. Ich habe jetzt angegangen die Haare zu Zupfen und habe gemerkt das die dunkle Stelle gar keine Haare sind, sondern Narben von der Creme.

...zur Frage

Ausschlag nach Intimrasur. Dringend hilfe gesucht

Hallo,

Ich habe ein großes Problem mit der Intimrasur. Ich benutze immer eine Haarentfernungscreme, wo auch alle Haare super abgehen. Das Problem ist nur, ich bekomme davon immer einen heftigen ausschlag (Pickelchen, jucken & brennen). Trotz Cremes zur beruhigung, hört es nicht auf.

Vor einen Monat war ich nach der Rasur in der Sauna, plötzlich juckte es wie noch nie zu vor und ich musste sehen dass unten richtig dicke Blasen waren die nicht mehr auszuhalten waren.

Was kann ich tun, damit der Ausschlag weg bleibt?

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Gereizte, wunde und blutuge brustwarzen von enthaarungscreme :/

Hallo leute da ich um den brustwarzen ein paar härchen habe, habe ich enthaarungscreme von veet drauf getan für 7 min. und die sind jez voll gereizt und schmerzen richtig :/ War doof von mir -.- Habt ihr vil. tipps für mich was ich dagegen tun kann..?

...zur Frage

Was genau kann das sein? Ausschlag, Allergie? Sollte ich mir sorgen machen?

Hallo liebe Community, Ich habe seit heute morgen vereinzelt rote Pickel auf dem Arm bekommen und jetzt am Abend habe ich beim Umziehen bemerkt, dass es deutlich mehr geworden ist.. Wonach sieht das aus? Könnte es ein Ausschlag sein, die auf eine Allergie deutet?

...zur Frage

Was hilft gegen Ausschlag, der durch das Schwitzen verursacht wurde?

Ich schwitze an den Händen sehr stark. In der Regel bekomme ich nur Selten ein klein wenig Ausschlag dadurch, doch momentan muss ich oft Handschuhe tragen, wodurch meine Hände extrem schwitzen. Ich habe den typischen Ausschlag mit den kleinen Bläschen.

Ich war deswegen schon seit meiner Kindheit bei Ärzten und habe einiges ausprobiert, aber nichts hat geholfen.

Hat jemand eine Idee, was ich gegen diesen Ausschlag tun kann? Ich weiß, dass man eher die Ursache und nicht die Symptome bekämpfen sollte, aber daran sind bisher alle Ärzte gescheitert

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?