Ausschlag in der Schwangerschaft?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du trägst Verantwortung für ein Ungeborenes und da sollte oberste Priorität sein, dass Du zu Deinem Gynäkologen gehst. Vielleicht hast Du auch schon eine Hebamme, dann könntest Du Dich mit ihr in Verbindung setzen. Du solltest lernen eigene Entscheidungen zu treffen und nicht auf andere hören. Denn sobald Dein Kind da ist musst Du alles alleine machen und das lernt man nur durch Selbstständigkeit. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solche Fragen stellt man am allerbesten die Frauenärztin ! Eine Freundin hatte wochenlang geschwollene beine und ein geschwollenes gesicht, ich sagte sie sollte es ihrer Ärztin sagen doch sie meinte ihre Mutter sagte es sei "normal" so angeschwollen zu sein letzte Woche war ihr schwindelig sie musste ins Krankenhaus und das Kind musste 1 1/2 Monate zu früh per Kaiserschnitt rausgeholt werden. Das Baby ist gottseidank gut auf aber bei einer Schwangerschaft muss man wirklich professionelle Leute fragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hört sich nach einer Allergie an. Sowas kann während einer Schwangerschaft entstehen. Du solltest damit mal zum Arzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, ich hatte Ausschlag auf meinem Bauch, da war ich in der 26.ssw. Da bin ich sofort zum Arzt gegangen. Würde dir auch ratten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?