Ausschlaafen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Eine braucht mehr - der Andere weniger Schlaf.

Acht bis Neun Stunden sind in der Regel ausreichend.

Werden Körper und Geist nicht übermäßig gefordert, hält sich dementsprechend natürlich auch das Schlafbedürfnis in Grenzen.

Ausnahme bildet hier eventl. die Wachstumsphase.

Möchtest du noch länger schlafen, solltest du also deinen Körper fordern, z.B. durch (zusätzliche) sportliche Aktivitäten.

Viel Spaß.

ja geh einfach soäter ins bett, in der schule so um 11 und in den ferien( muss nicht) so um 3-4 , da pennst dann auch bis 12-2 und fast alle wo ich kennen gehen um dieuhezeit ins bett

Was möchtest Du wissen?