Ausschaltknopf für die liebe?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es gibt keinen solchen Ausschaltknopf.

Das was du tun kannst, ist weiterhin für sie da zu sein. Sprich mit ihr nochmals über ihre frühere Beziehung, wenn sie das auch möchte. Über den Grund der Trennung und evtl. kommt sie dann in ihrer Erinnerung daran drauf, dass es doch richtig so war.

Alles Andere muss die Zeit überdecken und verblassen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Tipp wäre es ihn erst mal überall zu löschen, heißt Facebook, Instagram, Snapchat,... Usw. Sie soll versuchen viel zu unternehmen um nicht an ihn zu denken. Du kannst ihr auch bisschen einreden das er nicht der richtige für sie wäre, das sie jemand besseren verdient hätte. Und nach einer Zeit wird sie schon über ihn weg kommen. Wie sagt man so schön aus dem Auge aus dem Sinn. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SSiMmMone
06.10.2016, 00:07

manches stimmt, das entscheidende NICHT

0

Gibts leider nicht. Man muss es sich am Anfang überlegen, ob man die Gefühle zulässt oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

glaubwürdig kann man da nur (mit-) reden, wenn man selber in der situation war...

du hast sowas noch nicht erlebt, oder?

sag deiner freundin von deiner frage und meiner antwort. ich versuche ihr dann direkt zu helfen. ist sioe hier auch registriert?

mehr privat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von keimfreiername
06.10.2016, 00:08

Wir sind gleichzeitig in der trennungsphase gewesen, da ich nur knapp 1 Jahr mit meinem Ex zusammen war habe ich ihn nach 7 Monaten ganz vergessen, sie war mit ihrem Freund 5 Jahre zusammen und ist nach 1 Jahr Trennung immernoch am leiden. Leider hat sie kein Account aber ich kann ihr ein Screenshot senden 

0

Was möchtest Du wissen?