Aussagen auf Tautologie prüfen, ein Beispiel aus Wikipedia?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit dem vorgegebenen Thema Aussagelogik sind die Aussagen a und c sehr wohl Tautologien (vgl. https://de.wikipedia.org/wiki/Tautologie_(Logik) )

Im sprachlichen Sinne sind es natürlich keine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Soelller
19.07.2016, 20:38

Ich dachte, eine Tautologie ist, wenn stets die selben Wahrheitswerte für eine logische Aussageformel vorkommen?!

Nehmen wir zwei Aussagen: A und B

Diese haben 4 Kombinationsmöglichkeiten

W,W

W,F

F,W

F,F

So, und wenn ich die Implikation als Verknüpfung nehme,

dann stimmt die erste Aussage

WW = W

W,F=F

F,W=W

F,F=W

Also lautet die Wahrheitstabelle für diese Implikation

W

F

W

W

Wieso ist das eine Tautologie????

Ich dachte ,dass bei einer Tautologie immer

W
W
W
W

herauskommen muss?

Danke ,wenn du mir das beantworten kannst ;)

0

Was für eine eigenartige Erklärung.
Also der Satz: Es regnet und es regnet nicht." ist sicher keine.
Also fange ich am besten mit einer Erklärung an.
Eine Tautologie ist immer eine Kombination aus zwei oder mehreren Wörtern, bei der eines unnötig ist, weil es das Hauptsitz bereits erklärt.
Das heißt zB "der weiße Schimmel" oder "die erste Priorität" sind Tautologien, weil ein Schimmel immer weis und eine Priorität immer am wichtigsten sind.

So Kombinationen wie "panische Angst" oder "klare Zukunft" sind keine, weil die Adjektive davor das Hauptwort verstärken und es nicht ersetzen könnten.

Ich hoffe, das war klar und verständlich :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Soelller
19.07.2016, 20:23

Danke, aber du bist irgendwie nicht auf die Aussagen im Bildmaterial eingegangen?! Oder irre ich mich da?

Sind diese 3. beschriebenen Aussagen nun Tautologien oder nicht?;-)

0
Kommentar von SlowPhil
19.07.2016, 20:28

Der "weiße Schimmel" ist auf jeden Fall ein Pleonasmus. Da aber das Wort Tautologie eigentlich soviel heißt wie "dasselbe Wort", halte ich diesen Pleonasmus nicht für eine Tautologie, denn nicht alles, was weiß ist, ist ein Schimmel.

0
Kommentar von SlowPhil
19.07.2016, 20:29

Nach meinem Dafürhalten wäre so eine Aussage wie "x ist gerade und durch 2 teilbar" eine Tautologie.

0
Kommentar von SlowPhil
19.07.2016, 21:10

Nach dem auf dem Bild übrigens kaum lesbaren, weil sehr kleinen und auf dem Handy zumindest in der App nicht vergrößerbaren Text widerspricht sich der Artikel selbst.

0

Was möchtest Du wissen?