Aussagekräftiges Beispiel zum Unterschied while/dowhile Schleife?

3 Antworten

Die While(x != 1) {Code}

prüft zuerst die Bedingung und führt dann den Code aus.

Die Do {Code} While(x != 1)

führt zuerst den Code aus.

Beides hat seine Vorteile. Bspw kann es sein das auf mein Beispiel bezogen, x erst in der schleife einen wert bekommt, weswegen dann die Do While-schleife benutzt wird. (beim Überprüfen einer nicht initialisierten Variable treten Fehler auf) .

Oder aber du willst den Code nur ausführen wenn die Bedingung gegeben ist, dann nimmste die While-Schleife.

Hoffe ich konnte etwas Klarheit verschaffen. Wenn du willst kann ich dir noch Beispiele geben, aber habe gerade nicht so viel Zeit.

revolution hat es schon richtig geschrieben. Noch ein Zusatz:

Die Anweisungen in einer while-Schleife werden möglicherweise gar nicht ausgeführt, die einer do..while-Schleife mindestens einmal.
(sagt ja eigentlich schon der Name: "solange etwas gilt...." versus "... bis etwas gilt").

do..while nimmt man gerne, wenn z.B. eine Eingabe gelesen und geprüft wird, und nochmal gefragt werden soll, wenn sie unkorrekt ist.

"... bis etwas gilt" wäre eine repeat..until Schleife, die es in c und c++ aber nicht gibt.  Die do..while-Schleife ist  "repeat..until not"  bzw "... bis etwas nicht mehr gilt".

1

Was möchtest Du wissen?