Aussage korrigieren (Betäubungsmittel)?

4 Antworten

Natürlich kann er seine Aussage jederzeit ändern, glaubwürdiger wird er dadurch allerdings nicht.

Du solltest einer Polizeivernehmung fern bleiben, was für Deinen Freund auch besser gewesen wäre.

Ja soviel ich weiß kann er die aussage zurückziehen. Allerdings wird die Polizei weiterhin den Verdacht nachgehen müssen das er es von dir hat.

Hatten mal ein ähnlichen Fall mit Pep und cannabis. Wir wurden von der Polizei vorgeladen zur aussage. Keiner von uns ist allerdings zu den Termin erschienen. Danach folgte aber nichts mehr

Das du den noch Freund nennst...
Kann dir zwar nicht helfen aber viel Erfolg noch!

Polizist gibt meine Daten an Dritte weiter

Ein Polizist hat meine Daten an eine Person weitergegeben, darunter auch sensible Daten. Diese geistern jetzt durch den gesamten Landkreis.

Außer  das der Polizist sich bei mir verraten hat, mit der Aussage "Du hast ja viel auf dem Kerbholz" habe ich keinen handfesten Beweis.  Jedoch  kannte keiner vorher die Daten jetzt aber viele.

Das war nur blödsinn aus der Jugend nichts Schweres also alle wieder beruhigen.

Aber es stört mich doch sehr das das ohne Grund so umherposaunt wird und es ist auch nicht gerade förderlich jetzt im Beruf, frage mich jetzt ständig weiss der das auch schon.

Welche rechtliche Handhabe hab ich, denn die aussage des Polizisten wird ja wohl höher bewertet als meine und zugeben wird er es sicher nicht.

Wird das vieleicht in der EDV festgehalten wer da nachgeschaut hat und reicht das als Beweis.

...zur Frage

Zeugenaussage zurückziehen verbessern?

Guten Abend, ich hab da mal eine frage ich habe heute bei der Polizei mehrere Aussagen machen müssen es ging um einen nachbarschaftsstreit. Nun habe ich aber mit meinem Freund geredet und er sagt das war ein bisschen anders und ich habe es einfach nicht mehr genau gewusst da es doch jetzt schon eine Weile her ist. Meine Frage kann ich meine Aussage korrigieren oder zurück ziehen ? Und wie gehe ich dann am besten vor ?

...zur Frage

Polizist will eine Zeugenaussage?

Wir 4Jugendliche wurden kontrolliert. Bei 2 wurde Marihuana (0.5 Gramm) gefuden. Haben beide dann eine beschuldigtenBelehrung unterschrieben.

Nun will der Polizist zu mir nach Hause kommen und eine zeugenaussage haben.

Muss ich ihn rein lassen und eine aussage machen?

Auch wenn sie mir nichts können will ich das trozdem vermeiden.

Vielen dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?