Aussage gegen Aussage Mein 9jähriges Kind soll gegen unsere Nachbarin aussagen. Es steht Aussage gegen Aussage. Ist es rechtens ?

3 Antworten

Um was geht es denn genau ? Habt Ihr keinen Anwalt ? Ich würde mein neunjähriges Kind nicht zum Gericht schicken !!!

wozu einen Anwalt? Das Kind ist Zeuge und nicht Angeklagter.

0

Wenn das Kind als Zeuge durch den Richter benannt wurde, dann wird es wohl auch aussagen müssen.

Ihr Kind muss gar nichts sagen...........................

Vor Gericht hat das Kind in dem Fall kein Zeugnisverweigerungsrecht. 

0

Was möchtest Du wissen?