Aussage bei Polizei widerrufen

9 Antworten

du hast völlig richtig gehandelt. deine tochter soll ihre aussage nicht zurück ziehen, sonst hat dieser alptraum niemals ein ende. sie kann in ein frauenhaus gehen; dort ist sie sicher. ich hoffe, ihr zwei steht das gemeinsam durch und der gewalttätige freund kommt nicht ungeschoren davon.

ja die polizei sagt man kann eine aussage oder anzeige nicht rückgängig machen, wahrscheinlich wollen die das nicht weil es arbeit bedeutet für die die meisten pullizisten schreiben auf der schreibmaschine mit zweifingersuchsystem und ich hab auch mal mitgekriegt wie der eine den anderen gefragt hat wie man ein wort richtig schreibt ich glaub die meisten pulizisten ham sondaschule

Super Antwort. Wie gut, dass du so ein Genie bist...

0

Zuerst lerne mal Satzzeichen zu setzen ! Eine Widerruf bei der Polizei ist immer möglich ! Ich kann dir jetzt hier nicht helfen, dazu müßte ich dir sprechen ! Es geht nur eins ! Strafantrag wegen Körperverletzung, Nötigung, Bedrohung, Sachbeschädigung usw. ! Ein Supi Held ist der Ex Freund deiner Tochter............................ein kleines Nachtschattengewächs ist der !

Geh zur Polizei und schütze deine Tochter oder sag mir wo diese Pfeife wohnt...Ich rede auch !

Was möchtest Du wissen?