Ausreise? (rechtlich)

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Aufgrund der Scheidung hat er die Aufenthaltsrechte verloren, sofern er noch keinen Unbefristeten Titel hat. Er wird von dem AA eine entsprechenden Brief erhalten, dort steht der Ausreisetermin drinne. Sollte er sich nicht danach richten, wird gegen ihn ein Haftbefehl erstellt. Wird er gefasst, kommt er in Abschiebehaft. Er kommt aus einem Nicht EU-Land

rede ihm zu den Ausreisetermin unbedingt einzuhalten, denn sollte er abgeschoben werden, kann er im ungünstigstem Fall ..ein Lebeslanges Betrettungsverbot für die BRD erhalten

Er soll sich einen Fachanwalt für Asylrecht holen, vielleicht geht da noch was.

Er hat doch eine Frist gesetzt bekommen daß heißt, wenn er bis dato Deutschland nicht verlassen hat, droht die Abschiebung.

Aus Deutschland

20001026 05.03.2014, 23:13

heul heul

0

Aus Deutschland natürlich, geht er nicht, wird er abgeschoben.

20001026 05.03.2014, 23:11

:'(

0

Was möchtest Du wissen?