Ausreinigen Kosmetikerin?

1 Antwort

Pickel in der Pubertät sind völlig normal. Zum Einen liegt er an der Hormonumstellung, zum Anderen an der Ernährung, Pflege, Sport, Rauchen, Stress.....und vielem mehr.

Du solltest dich fettarm und vitaminreich ernähren, viel Wasser trinken, Sport machen und die, für deine Haut, richtige Pflege verwenden. Pauschal lässt sich soetwas schwer sagen, wenn man dich und deinen Lebensstil nicht kennt. EIN Besuch bei einer Kosmetikerin bringt nicht viel, da Unreinheiten immer wieder kommen. Da sollte man schon regelmäßig im Abstand von ca 4 Wochen hin, wenn man bedenkt, dass die Haut einen Zyklus von etwa 4 Wochen hat. Wichtig ist, dass du dir keine Wald und Wiesen Kosmetikerin mit Wochenendzertifikat aussuchst, sondern eine Fachfrau mit richtiger Ausbildung. Die Preise pro Behandlung liegen bei ca 30-60€. Je nachdem, wo du hingehst, was die Kosmetikerin macht und welche Produkte sie verwendet.

Ganz allgemein für die Pflege zu hause kann ich dir empfehlen, die Gesichtshaut 2mal täglich mit einer milden Reinigungsmilch zu waschen und dann ein alkoholfreies Gesichtswasser zu verwenden. Immer schön abschminken vor dem Zubettgehen und etwa alle 4 Woche ein mildes, feinkörniges Peeling zu machen. Wenn du selbst ausreinigst, achte unbedingt auf Hygiene um Schmierinfektionen zu vermeiden. Öffne durch das Auflegen von warmen Kompressen die Poren, drücke nicht mit bloßen Fingern und desinfiziere die gereinigte Stelle. 

Was möchtest Du wissen?