Ausreden um nicht mit Freunden zu essen (Tipps)? Und können Freunde zu Lehrer gehen wegen Verdacht auf Essstörung?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r xCayax,

natürlich kannst Du Dich gerne zum Thema Gesundheit und Ernährung bei uns erkundigen. Beachte aber bitte, dass wir hier keine Beiträge dulden können, die ggf. gesundheitsschädigendes Verhalten begünstigen. Sprich doch zusätzlich auch mit einer Person Deines Vertrauens darüber oder schau einmal hier vorbei: http://www.bzga-essstoerungen.de/ oder https://ninette.berlin/mainsite/ Dort findest Du viele hilfreiche Tipps und Infos!

Herzliche Grüße

Ted vom gutefrage-Support

5 Antworten

Mädchen, du hast ein Problem. Das beweist dieser Absatz ganz eindeutig. Vor allem wenn du "noch lange nicht am Ziel" bist. Du bist garantiert nicht dick, sondern an der Grenze zum Untergewicht. Willst du deine ganze Entwicklung beeinträchtigen?

Deine Freunde meinen es gut mit dir. Und ja, sie können zum Lehrer gehen – und sie sollten das auch, wenn du so weiter machst – und auch zu deinen Eltern. Ein vernünftiger Lehrer wird das auch ernst nehmen und wahrscheinlich damit zu deinen Eltern usw gehen.

Zieh die Reißleine und gewöhn dir ein normales Essverhalten an und arbeite an deinem Selbstbewusstsein. Was du machst ist weder physisch noch psychisch gesund.

Selbstverständlich können Deine Klassenkameraden Eure Lehrer über Dein erkennbar krankhaftes Essverhalten informieren.

Und es ist dann explizit zu hoffen, dass die Schulleitung Deine Eltern bezüglich Deiner massiven Essstörung informiert und vielleicht gleichzeitig noch das JA.

An der Grenze zum Untergewicht zu sein und von weiterem Abnehmen "weil Du Dich ja soooo fett fühlt - zu reden, macht deutlich welch falsche Körperwahrnehmung du hast. Und da kommt dann der Begriff "magersüchtig" ins Spiel. Deine Sucht noch magerer zu werden als Du jetzt schon bist.

Was sagen eigentlich Deine Eltern dazu, wenn Du Dein Essen auf dem Teller immer nur von links nach rechts schiebst und evtl. mal ein "Teelöffelchen" voll Nahrung in den Schnabel steckst?

Du bist gerade noch im Normalgewicht. Bis 72 kg ist bei deiner Größe und deinem Alter das Normalgewicht nach oben. Zum Untergewicht fehlen dir nur noch 2-3 kg. Deine verschobene Selbstwahrnehmung hast du ja bereits deutlich gemacht.

Wenn deine Freunde echte Freunde sind, dann reden sie sowohl mit deinen Eltern als auch mit deinem Lehrer. Du brauchst Hilfe.

Eben nicht ich möchte nur ein bisschen weiter abnehmen damit ich mich wohlfühle nicht bis ins extreme

0

Du wirst dich mit weniger Gewicht nicht wohlfühlen. Bin w/19, 171 cm, 51,5 kg. Ich weiß, wovon ich rede. Hätte gerne 56 kg.

4

Jeder kann jedem erzählen, dass er vermutet, dass Du magersüchtig bist. Anscheinend ist ja auch was dran.

Glückwunsch, mit der Einstellung bist du auf dem Besten Weg zur Magersucht!

Abnehmen durch gar nix essen ist hochgradig ungesund. Iss lieber mehr und vor allem gesunde Sachen und mach nebenbei Sport. Das ist nicht nur gesünder sondern siehst auch besser damit aus!

Ich ernähre mich gesund und gehe auch ins Fitnessstudio

0

Was möchtest Du wissen?