Ausreden, Krankheit, Schule?

2 Antworten

Eigentlich eher traurig dass man sich von der Schule oder ähnlichen drücken will. Aber aus medizinischer Sicht sind Kopfschmerzen nicht nachzuweisen. Übelkeit zb ist nachweisbar aufgrund unterschiedlicher Symptome. (Blick in die Augen würde zb reichen)

Zur Not ruf an du musst in quarantäne bleiben. Da du mit jemanden Kontakt hattest der positiv getestet wurde. (jedoch weniger empfohlen da dies umgehend ans Gesundheitsamt gemeldet wird).

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Kopfschmerzen eignen sich immer gut.

Was möchtest Du wissen?