Ausreden gegenüber meinen Eltern für das Treffen mit meinem Freund

3 Antworten

Was hast du dir denn schon so ausgedacht? Du könntest auf jeden Fall deiner besten Freundin sagen dass du an einem bestimmten Tag also zum Beispiel Mittwoch immer so tun musst als ob du zu ihr kommen würdest und sag deinen Eltern öfters dass es Hausaufgaben sind die man in der Gruppe machen muss oder so... Du könntest auch sagen dass du dich mit der "Schwester" von deinem Freund triffst (denke dir auf jeden Fall einen Namen aus und sag nicht "Ich gehe zur der Schwester von meinem Freund"...) Ich hoffe es hat dir geholfen!!! ; )

Hab so etwas zwar nicht durchgemacht, aber vllt kann ich dir trzd helfen:)

Du musst etwas besorgen (schule, referat, um was zu kochen, etc.); shoopen; kino; du gehst in die bücherei; wenn du keine Freundin mitreinziehen willst vllt ein geschwisterkind? falls du geschwister hast; du gehst ins tierheim; montags und mittwochs kannst du ja nach der schule sagen du musst ein projekt/referat machen und müsstest in der schule bleiben; falls ihr nen hund oder sowas habt gassi gehen.

mehr fällt mir auch nicht ein

klara

Also sowas hab ich auch schon durchgemacht aber bin nicht türkin :D aber meine eltern sind ziemlich streng was das angeht :/ also sg ihm er soll einen freund mitnehmen und du nimmst eine freundin mit die deine eltern kennen und dann sagst du du gehst mit ihr raus oder so oder das du in die eishalle gehst oder so :/ sorry mehr fällt nix mehr ein ich wünsche dir alles gute :**

Was möchtest Du wissen?