Ausreden für den Sportunterricht in der Schule?

4 Antworten

Sag, du hast deine Tage. Oder wenn du das zum ersten mal machst, sag dass du deine sport sachen vergessen hast :)) aber mit der einstellung kommt man ehrlich gesagt nicht weit im leben.

wieso denn auch wenn du kein fußball spielen kannst solltest dus versuchen. sonst kannst du ja gar nicht besser werden. du solltest nicht so schnell aufgeben

also ganz ehrlich, ich verstehe deine Bedenken. ABER ich kann dir sagen, dass soviele Ausreden nicht gut gehen werden. zwar kann der lehrer nichts machen, wenn du nicht mitmachst, aber Brief an deine Eltern, Verweis oder viele schlechte NOteneinträge können die Folge sein. da ist die Frage, ob du die Gaudi doch nicht lieber in Kauf nimmst, dich ein bisschen doof anstellst, mit den anderen drüber lachst, wennst danebenhaust?!?! denn meist bewerten die lehrer nicht die perfekte Leistung, sondern auch den individuellen Fortschritt den DUUU persönlich im Laufe der Unterrichtseinheit machst. da kannste dann doch mit ner besseren Note abschneiden als du denkst!!!

auch wenn ich etwas nicht kann, so zeige größe indem du es versuchst!

Was möchtest Du wissen?