Ausrede um zu einer Party zu gehen?

5 Antworten

Du schießt dich selber ins Knie. Ich habe Kinder in deinem Alter. Würden sie mich derart anlügen, wäre es vorbei mit lustig.

Wenn man innerhalb der Familie nicht vertrauen kann, wem dann?!

Ich sehe solche Dinge wie Parties sehr locker, solange man offen mit mir spricht und ich über die Umstände Bescheid weiß.

Würden sie mich aber anlügen, würde ich viel mehr eingrenzen und auch kontrollieren. Eben weil ich dann nicht mehr vertrauen könnte. Ist das Vertrauen einmal kaputt, ist es kaum wieder zu reparieren.

Lass. Es. Sein.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

So und wenn ich dir nun die eigentlich perfekte Ausrede liefere und deine Mutter kommt dennoch dahinter?

Dann lautet die nächste Frage: ich darf gar nichts, meine Mutter vertraut mir nicht.

Meine Mutter hat mir immer vertraut, weil sie wusste: Sie kann sich auf mich verlassen. das hat mir das Leben im großen und ganzen sehr erleichtert.

Also sag einfach die Wahrheit!

Du hast um dieser Zeit gar nichts draußen zu suchen. (Wie alt?)

Du kannst nur die Wahrheit sagen. :)

Sag doch einfach das du bei einem deiner freunde übernachten willst um weiß ich zocker abend oder Poker runde oder so was ....solltest dan vieleicht nich erst 24 uhr los das is dan bisschen komisch

Nein ich muss un 1 dann wieder nach Hause kommen.

0
  1. Frage meiner Seite wie alt bist du?
  2. Warum bringt dir die Wahrheit nichts?

Da meine Mitter sonst denkt wir trinken dort Alkohol.

0

Was möchtest Du wissen?