Ausrede, um nicht mit der Mannschaft schwimmen gehen zu müssen

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Sag ich hab meine Tage ;) // ... geh als allererstes mal zum Therapeuten... denn das mit dem Ritzen ist nicht schön :-( du siehst ja sebst- es verunstaltet deinen körper und du traust dich nichtmal normale sachen zu machen... bitte, denk drüber nach... lass dir helfen. LG

Mädchen also, oder ????

Da gibt es doch eine schöne, wenn auch nicht unbedingt aktuelle Ausrede. Die der Periode mit Krämpfen.

Keine Zeit muss dringend für eine Arbeit lernen oder eine Hausarbeit in den Ferien ausarbeiten.

Keine Lust, denn der Besuch im Bad ist freiwillig. Du bist ja auch freiwillig in der Mannschaft.

Tu so als wärst du krank oder sag du hast einen Arzttermin oder sag einfach das du deine Tage hast. Und ich finde du solltest dir mal einen Therpeuten suchen. Sich zu ritzen ist keine Lösung der probleme. Es gibt noch andere wege. Bitte erzähle jemanden von deinem Problem. Alles gute.

stell dich krank, sag einfach du kannst nicht mit weil dir schlecht ist. Ps: du wärst nicht in dieser situation wenn du dich nicht ritzen würdest, also lass es einfach

sag du hättest deine tage und es wär dir unangenehm da schwimmen zu gehen ;) da fragen sie bestimmt nicht mehr nach ;) hoffe ich konnte dir helfen gruss ilvecola

Sag einfach, dass du krank bist.

Sag einfach, das Du ein Emo bist. Dann fliegst Du eh aus der Mannschaft und erhälst ein Annäherungsverbot auf 200 m. Damit ist das Thema für Dich erledigt. Und dann geh zum Psychiater, denn Emo zu sein ist durchaus heilbar.

Was möchtest Du wissen?