Ausrede um nicht bein Sportunterricht teilnehmen zu müssen

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sport ist nun mal ein Fach der Schule, d.h. es ist nicht freiwillig. Und die Lehrerin fühlt sich bestimmt nicht gut dabei, wenn jemand ihren Sportunterricht nicht mag. Das würde dir aber genauso gehen. Du lehnst das ab, was sie für dich vorbereitet hat. Kein Wunder, dass sie skeptisch ist, und sich nicht mehr darauf einlassen will. Wieso erkennst du nicht einfach an, dass Sport gesund ist, einen schönen Körper macht und Kondition schafft. Du tust dir selbst nicht gutes, wenn du immer wieder schwänzt. Alles Gute.

Sport ist doch so ein tolles fach ! Und besonders Turnen ! Also ich kann nur sagen Augen zu und durch , wenn es für dich so Schlimm ist . Und was ist mit deiner Sportnote wenn du nicht mitmachst ?

Was möchtest Du wissen?