Ausrede um früher von der Arbeit zu gehen (Nebenjob)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Und warum könnt ihr das nicht sagen?

Wenn was anderes abgemacht war ist das eine völlig normal Begründung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Seid doch mal ehrlich. Ihr hattet was ganz anderes abgemacht! Er muss dahinter stehen was er euch gesagt hat. Und macht ihn klar das es euch nicht gefällt und ihr ungern arbeitet. Redet mit ihm!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar warum nicht. Na mal im Ernst, ihr fahrt 350 km für einen Kurzzeitjob und wollt dann abhaun.Wenn ihr für die Kasse eingeplant wart , dann sagt das doch.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?