Ausrede für Verletzungen vom Selbstverletzen

2 Antworten

Ich war im leistungs schwimmen und habe mich auch geritzt. Also eine wirkliche Ausrede gibt es leider nicht. Aber wenn sie angst hat das die Lehrer was sagen, dann ist das eigentlich nicht nötig, denn bevor die mit den Eltern sprechen, sprechen die mit ihr. Aber sie kann ja froh sein, dass sie eine Freundin wie dich hat, die sie so sehr unterstützt. Ich wünsche ihr, also euch beiden viel Glück!! :))

Also glaubst du unser Lehrer wird das den Eltern nicht erzählen, wenn sie das nicht will?

0

Erzähl was von 2 Katzen, welche sich regelmäßg prügeln, und du immer dazwischen gehen musst. Dann macht ihr noch ein paar Alibikratzer an der Hand, und keiner merkts. Die beste Möglichkeit einen Baum zu verstecken, ist ein Wald.

Wie kann man seinem Kind Narben/Wunden vom selbstverletzen erklären?

Hey, ich hatte mir gestern über ein ehr schweres Thema Gedanken gemacht.

Meine Verlobte und ich werden bald zum ersten Eltern einer wunderschönen Tochter und irgendwann wird unsere Kleine ja größer und wird bestimmt irgendwann meine Verlobte (oder auch mich) fragen was sie da an den Armen und Beinen hat.

Sie verletzt sich zwar leider immernoch aber weniger als damals. Ich persönlich finde es ist ein großer Fortschritt in zwei und ein halbes Jahr vom täglichen selbstverletzten auf nurnoch viermal die Woche und dann auf einmal in der Woche zu kommen. Natürlich kann ich nicht die Uhr nach stellen aber ich muss leider damit rechnen dass sie sich nach ca. einer Woche wieder verletzt hat. Naja.

Wie kann man sowas am besten seinem Kind erklären woher die Narben/Wunden konmen?

Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Klaffende Schnittwunde - Was tun?

Nachdem ich mich wieder selbst verletzt habe und es zum ersten mal** richtig** tief geworden ist, es sehr augeklafft ist ; frage ich mich was ich machen soll.. muss ich damit zum Arzt? Zum Nähen ist es sicher zu spät, weil es zwei tage her ist.. Die wunde ist desinfiziert und ich trage einen Verband, ohne verband fühlt es sich echt unangenehm an.. soll ich warten bis es von selbst geheilt ist? Weil ich möchte nicht damit ins Krankenhaus, aus scharm.. Sie werden doch sicher meine Eltern informieren? (Bin 16) und mich noch zum psychologen schicken?!

...zur Frage

Meine Mutter bezeichnet mich als Schla#pe, ich verstehe nicht mal warum?

Also, ich bin 13 und zu mir noch so kurz: Ich bin nicht die aller ordentlichste, räume aber immer MEIN Kramm auf wenn ich selber merke das es zu viel ist, meine Noten sind sehr gut, ich kleide mich ziemlich normal, ich schminke mich in der Schule nicht und ich stehe halt auf einen Jungen. Meine Mutter bezeichnet mich seit einem Jahr als Schl#mpe. Und das täglich mehrmals.Bei jeder Kleinigkeit rastet die aus und wirft mit Schimpfwörtern umsich.Sogar an meinem Geburtstag hat sie mich als Schl#mpe bezeichnet. Ich habe auch mit meinem Vater geredet, der ist auch nicht viel besser. Er steht auf ihrer Seite und sagt jederzeit das ich auch im Heim gehen soll, wenn es mir nicht passt, weil sie ja beide nur meinentwegen alles durchziehen müssen. Ich fühle mich einfach so verletzt, und zwar so stark, dass ich mich in der Schule oder überhaupt wenn ich weit weg von denen bin super toll fühle. Meine Eltern sind aber ich nicht immer in meiner Begleitung, denen ist es egal, hauptsache ich bleibe auf dem Gymi und habe immernoch gute Noten, womit sie dann angeben können. Was ist eigentlich bei denen los? Warum werde ich als Schl#mpe bezeichnet, wenn ich nicht mal eine bin? Was wäre der beste Ausweg für mich? Bitte hilft mir! Danke im Voraus!

...zur Frage

Was soll ich mit der Wunde machen?

Hey Leute, ich habe mich gerade beim Mango schneiden verletzt. Die Wunde sieht für mich ziemlich schlimm aus, aber meine Eltern sagen sie müsste nicht genäht werden. Soll ich ihnen vertrauen, oder doch lieber zum Arzt gehen? Denn es sieht für mich echt heftig aus. Und würde ein Arzt bei solch einer Wunde eher nähen oder mit Gewebeleim kleben?

...zur Frage

Selbstverletzen ohne Ritzen?

Ich wüsste gerne was man als Abhilfe statt Ritzen nehmen kann weil ich echt tiefe seelische schmerzen habe und mich auch schon geritzt habe und nicht weiter machen will weil ich schon viele Narben habe.

Und kommt jetzt bitte nicht mit Psychiater, Selbstverletzen bringt nix, Sport oder mit jemanden drüber reden

...zur Frage

Was soll ich in der Situation tun wenn meine Eltern es verbieten?

Hallo ich bin 18,

hab vor 3 Monaten einen Jungen kennengelernt und verstehe mich echt gut mit ihm, wir können leider nur schreiben da er fast 400 km entfernt wohnt. Es haben sich in der Zeit auch von beiden Seiten Gefühle entwickelt und wir könnten uns auch eine Beziehung vorstellen.

Nur leider gibt es ein ABER!

Meine Eltern verbieten mir zu ihm zu fahren über's Wochenende, sie haben Angst das ich nochmal verletzt und verarscht werden so wie in meiner letzten Beziehung.

Sie haben gesagt sie wollen ihn erst kennenlernen und das wäre auch so kein Problem weil er jetzt bald kommt um seine Eltern zu besuchen, nur er meinte er kommt nicht vorbei weil er es nicht so toll findet das ich nicht einfach zu ihm komme weil ich ja 18 bin.

Ich brauche echt Hilfe! Ich würde ihn gerne besuchen und ihn auch besser kennenlernen nur weiß ich nicht weiter.

Würde mich freuen über hilfreiche Tipps!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?