Ausrede für sportunterricht wegen periode?

9 Antworten

Naja eigentlich kann man ja trotzdem im Sportunterricht mitmachen wenn man seine Tage hat. Außer man hat weiß ich welche Krämpfe. Aber eigentlich .... Fuß verknackst auf dem Weg zur Sporthalle oder dir ist ganz plötzlich schlecht geworden...sowas sind halt meist die Standardausreden und stimmen nur in den seltensten Fällen... und das fällt natürlich echt auf. Generell fällt es dem Lehrer negativ auf wenn du einmal im Monate nicht am Unterricht akitv teilnimmst.

Setzt dich einfach an den Rand und mach nicht mit obwohl du sportsachen an hast. So mach ich es jede Stunde. Kann man dir keine 6 geben hast ja sportsachen mit (an). ;-)

Sag du hast deine rote Welle oder erdbeerwoche ist egal dsnn musst du nich mitmaxhen mach ich auch ganz oft. Oder sag du hast was an der leiste oder sowas

Ausrede fürs schwimmen gesuucht... :s

In der Schule haben wir jede Woche einmal schwimmen, bei uns ist das freitags. Eine Regel besagt, dass man alle 4 Wochen in einem Quartal(also, z.Bsp. 1 Quartal = Herbstferien-Weihnachtsferien, oder Sommerferien-Herbstferien, und so) fehlen darf, also, dass man dann nicht schwimmen kann/darf/muss. Aber wenn man 2 Wochen hintereinander fehlt, muss man 1 Stunde wiederholen. Eigentlich schwimme ich wirklich gern, fehle auch wirklich nur jede 4 Wochen im Notfall(wenn Periode stark ist), & dieses Quartal habe ich noch gar nicht gefehlt, bis auf letzte Woche. Da hab ich verschlafen, und dann dummerweise mein Schwimmzeug zu Hause liegen lassen. (Es war morgens um 6.30 Uhr. ^^ :DD) Meine Freundin meinte dann, ich sollte sagen, dass ich Tage hab und dann nächste Woche(also, das ist diese Woche) Tampon benutzen. Ich hab meinem Schwimmlehrer dann auch gesagt, dass ich Mens habe, aber das Blöde ist, diese Woche ist es sehr stark, und der Tampon würde nach 15 Minuten oder so schon voll sein. Aber da ich die nächsten Wochen sehr viel um die Ohren habe, kann ich nicht irgendwie noch eine Stunde schwimmen gehen, vorallem habe ich derbsten Anschiss alleine zu schwimmen, denn die anderen halten sich dran. Was soll ich ihm sagen? Ich kann ihm ja nicht wieder sagen, dass ich meine Tage hab, weil 7 Tage lang ist es eigentlich sehr unwahrscheinlich.. Ich brauch irgendwas Gutes, damit ich diesesmal nicht schwimmen, und auch nicht nachholen muss. :x

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?