Ausrede für sehr lange Schulchorprobe?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich wäre froh gewesen, wenn ich zu meiner Schulzeit solche Chorproben gehabt hätte!!! - Damals wurde der Schulchor einfach abgeschafft, und nachher hatten wir 3 X (!!!) in der Woche Sport............Ganz toll (Augen verdreh....)

Sei doch froh, so tolle Musiklehrer und ein so tolles Angebot an der Schule zu haben! - Da würde ich auf anderweitige Hausaufgaben gern auch mal verzichten - und lernen für den Test muss man dann halt vorziehen und nicht erst bis zum letzten Drücker warten.

Ich würd die Chorprobe durchziehen und zwar mit Freuden! (Mal was anderes als stures Vokabel- oder Formeln-Lernen...) - Sieh es als Ausgleich zum sonst sicher sehr trockenen Schulalltag!

HansGretel 17.07.2017, 21:55

Die Uhrzeit hat einfach abschreckend gewirkt ;-) Hat wirklich Spaß gemacht (abgesehen von den x-maligen Wiederholungen des Schlusses) - danke für den Tipp !

0
ApfelBirneSalat 17.07.2017, 23:54
@HansGretel

Toll, das freut mich sehr! - War das eine Generalprobe für ein Konzert? - Sowas finde ich immer sehr spannend und unglaublich bereichernd! - Freut mich, dass es Dir Spaß gemacht hat, und DANKE für das Sternchen!

0

Sage ihnen, wie es ist. Erkläutere ihnen, dass es in ihrer Verantwortung steht, welche Noten du schreibst. Erkläre ihnen, wie wichtig es ist, für diesen Test zu lernen (du kannst auch etwas übertreiben :) )

Viel Erfolg

kollegahistgay 04.07.2017, 20:02

Hahahah ironie on) wird sicher klappen ( Ironie off)

0

Ja, Hausübung hättest du schon vorher machen sollen. Nächstes mal halt darüber nachdenken. Und lernen für den Test auch!

Jetzt musst du halt mal bisschen länger wach bleiben und lernen.

HansGretel 04.07.2017, 20:58

Wie will ich den Hausaufgaben machen, die wir erst morgen aufbekommen ;-) Gelernt habe ich schon, dass ist mehr zur Bekräftigung meiner Argumente.

0

Was möchtest Du wissen?