Ausrede fuer Entjungferung

21 Antworten

  • Nicht bei jeder Entjungferung blutet es. Manchmal sind die Jungfernhäutchen schon von Natur aus weit oder dünn genug, manchmal schon beim Sport eingerissen. Es gibt absolut keinerlei Garantie, dass es bei einer echten Jungfrau beim ersten Mal blutet. Das ist einfach faktisch nicht zutreffend.
  • Zugleich rate ich strikt davon ab, eine Ehe mit einer Lüge zu beginnen. Stehe zu Dir, Deiner Vergangenheit und Deinen Entscheidungen. Wenn Du Sex vor der Ehe hast, dann stehe zu dieser Entscheidung. Wenn Du gegen Sex vor der Ehe bist, dann verzichte auf Sex vor der Ehe.
  • Muslimische Männer sollten vor der Ehe genauso wenig Sex haben wie muslimische Frauen. Seltsamerweise sehen Männer es damit aber längst nicht so eng. Seltsam, oder?
  • Wenn Du einen Ehemann kriegen wirst, der sehr religiös ist, kann Dir das wirklich passieren, was Du befürchtest. Vielleicht solltest Du, wenn Du selbst nicht strenggläubig bist, Dir lieber einen Ehemann erwählen, der es ebenfalls nicht so streng mit den veralteten Vorschriften sieht?
  • Auch deutschen (christlichen oder atheistischen) Frauen und Männern empfiehlt man doch logischerweise, sich einen Partner zu suchen, dessen Ansichten und Wertvorstellungen, Religiösität und Weltanschauung, möglichst mit der eigenen harmoniert. Das hat überhaupt nichts mit Islam, Migrationshintergrund oder veralteten Vorschriften zu tun, sondern damit, dass es Pärchen sich dann besonders wohl zusammen fühlen wird, wenn es vioele Ansichten gemeinsam hat.
  • Ich finde, es gehört sehr stark zur Integration, dass man sich von veralteten, archaischen, unbegründeten Vorschriften emanzipiert und ein selbstbestimmtes, freiheitliches, modernes Leben führt. Nimm Dein Leben selbst in die Hand und triff Deine eigenen Entscheidungen. Bist Du wirklich gläubig? Glaubst Du wirklich, dass es einen Gott (so es ihn enn überhaupt gibt) interessiert, ob man vor oder nach der Ehe Sex hat?
  • Abschließend möchte ich darauf hinweisen, dass es ja auch sehr viele sexuelle Praktiken gibt, die ohne Penetration, also ohne Entjungferung auskommen. Ihr könnte Euch nackt streicheln, küssen, Oralverkehr miteinander haben (Fellatio und Cunnilingus), es auch mit der Hand besorgen und vieles mehr. Sexualität setzt nicht unbedingt Entjungferung und Penetration voraus. Vielleicht wäre es eine gute Idee, erst einmal so miteinander zu beginnen, Sexualität zu genießen?
  • In diesem Zusammenhang bekommt auch Jungfräulichkeit eine ganz neue Bedeutung, oder? Es gibt gewiss jede Menge muslimischer "Jungfrauen", die schon mit mehreren Männern Hand- und Oralverkehr, oftmals sogar Analverkehr, hatten und sich immer noch als Jungfrau bezeichnen -- das ist meines Erachtens zu technisch gedacht. Eine derartige Sexualerfahrung ist eigentlich nicht mehr wirklich "unschuldig".
  • Bedenke auch, dass Du Dich bei einer Entscheidung für Sex auch dringend rechtzeitig um gute Verhütung kümmern musst, wenn Du nicht die Gefahr einer ungewollten Schwangerschaft eingehen willst.

Sehr gute Antwort! DH

1

Du bist muslimin. Du wirst doch nicht gezwungen erst nach der Heirat Sex zu haben. Du machst es weil du an deinen Gott glaubst. Außerdem, wenn er dich wirklich liebt würde er dich nicht überzeugen wollen

"wenn er dich wirklich liebt würde er dich nicht überzeugen wollen"

Äh, hallo?

0

nicht schlecht, dass du dir von deinem "Glauben" eine der natürlichsten Dinge auf der Welt verbieten lässt.
Finde ich persönlich ganz schön arm für eine "religion"

aber hauptsache ihr habt den coolsten imaginären Freund...

Echt? Ich finde es typisch für eine Religion.

0

Hallo, erstens mache es dann wann du willst und es sich für dich richtig anfühlt und nicht weil ein Kerl das will! Zweitens, ich weiß nicht woher ihr das nehmt mit eurem Glauben das es beim ersten mal Blutet, es kann muss aber nicht!!!!! Bei mir war es damals auch nicht so und ich habe auch noch keine Gehörgang hören das es geblutet hat! Zweitens, eine gute Ausrede wäre, du hast es mit dem Tampong aufgemacht, verletzt geöffnet ... Wie auch immer man das nennt! Und wenn jetzt jemand lacht ;) das geht wirklich, ist zwei damaligen Klassenkameraden passiert und es wird dir auch ein Frauenarzt sagen, das Jungfrauen kein Tampong benutzen sollen.

Ein Mann der dich liebt, würde dich nie bedrängen... Beende diese Beziehung, bevor es zu spät ist. Bedenke, es kann gut sein, dass es mit euch nicht klappt und du verliebst dich in einen Landsmann, dann wird es wirklich sehr unangenehm. Du verschenkst das Kostbarste was eine Frau zu verschenken hat...auch wenn das heute meist anders gesehen wird..aber man muß ja nicht mit dem Strom schwimmen...

Was möchtest Du wissen?