Ausrede bitte für badstöpsel?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sagt die Wahrheit, dass der Stöpsel ekelig war.

Als Vermieter hätte er euch einen neuen besorgen müssen, weil Instandhaltung Vermietersache ist. Weil ihr den alten nicht vorzeigen könnt, könnte er jetzt verlangen, dass ihr die Kosten für einen neuen tragt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Neuer kostet ein paar Euro. Warum holst nicht einen neuen Stöpsel und gut ist es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

spar Dir die Mühe zur Ausrede und hol Dir im Baumarkt einen neuen.

Der Vermieter sitzt am längeren Hebel und Ausreden machen die Bude für Nachmieter auch nicht interessanter.

Solange Du den ersetzt, kann Dir der Vermieter rein garnix.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Ihr Sachen von anderen Leuten wegwerft, hilft eigentlich nur zahlen und fröhlich sein; Ausreden sind da nicht gefragt. Oder wie macht Ihr das, wenn Eure Sachen weggeworfen werden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kaufst im Baumarkt einen Neuen, gibst ihm den dann und sagst: "Sorry, wollte ich eigentlich als Andenken behalten."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?