Ausrede - Kupplungsgesetzt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Den § 180 StGB solltest Du ja schon gefunden haben, was allerdings egal ist. Wenn Deine Mutter Dich nicht bei Deinem Freund übernachten lassen will braucht sie dazu keine gesetzliche Grundlage, es reicht wenn sie es Dir verbietet.

Du willst also wirklich eine argumentation starten auf verlorenen posten obwohl sogar das gesetzt auf der anderen seite steht ?!

gg das sind mir die besten faelle ^^

weiss sie das du mit ihm sexuellen verkehr hattest ?

vieleicht laesst sich ja was zusammenreiben was dir zumindest zeit verschafft denn wie die anderen schon sagten rechtlich gesehen hat sie das recht dazu

ob mans nicht aber individuell ausheleben kann ;) versuch ists wert

Das war das Kuppelei-Gesetz und eigentlich gegen Prostitution gedacht. Da aber arme Mütter die leidtragenden waren und Prostitution nicht verhindert werden konnte damit, wurde es abgeschafft. Also Kuppelei gibt es schon lange nicht mehr.

Aber solange du noch nicht volljährig bist, bestimmen die Erziehungsberechtigeten, wo du dich aufhältst. Also auch wo du übernachtest. Wenn du ausbüchst, kann niemand dafür bestraft werden außer dir von deinen Eltern. Aber tus nicht- ich rate dir ;: geh es langsam an!

Deine Mutter kann dir die Übernachtung dort verbieten.

Du hast das Recht auf sexuelle Selbstbestimmung, darfst also mit allen die älter als 13 sind.

Deine Mutter kann dir den Umgang mit der Person verbieten.

Anna134Belle 02.11.2012, 02:16

Das ist mir schon klar, aber ich meine, ob sie mit den Gesetzen meine ausgeklügelten Argumentationen aushebeln kann, nicht nur weil sie meine Mutter ist.

0
Foecky 02.11.2012, 02:17
@Anna134Belle

bist du wirklich 14 ? du hörst dich nach meinem Empfinden so wie du dich ausdrückst viel älter an :D

0

hört sich ziemlich nach literotica.com an

Was möchtest Du wissen?