ausrechnen ob es sich um ein KFW 55 handelt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Konkret auf Deine Frage: Nein, geht nicht.

Kann auch ein "Profi" nicht, nur mit dieser Unterlage.

I.d.R. erhält der Bauherr eine komplette Dokumentation zur Klassifizierung. Im Wesentlichen besteht die Doku aus sieben Abschnitten (Überschriften).

Nur 1 Punkt der 7 ist der Energieausweis.

Und der alleine hilft nicht zum tatsächlich Nachweis.

Ohne restliche Dokumention ist es sehr aufwendig und kann damit entsprechend teuer werden, wenn dies alles neu erstellt werden muss.

Es gibt bestimmt Sachverständige die sich der Sache , gegen Honorar, annehmen möchten.

Von der KfW gibt es im Internet ein PDF mit Auflistung aller Unterlagen, welche zum Nachweis (Dokumentation) erforderlich sind.

Gruß Dietmar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welchen Sinn sollte das ergeben bzw., was ist der Grund hierfür?

Ein Profi kann das berechnen, einem Laien dürfte das kaum gelingen.

Am einfachsten, der Ersteller des alten KfW Nachweise rechnet das nach den neuen Gegebenheiten/Randbedingungen nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?