Ausrechenen KWH wie lange brennt etwas mit folgenden werten, elektrische leistung elektrische energie?

beschreibt sich selbst - (Physik, Mathematik, Watt)

3 Antworten

1 kWh bedeutet, es wird eine Leistung von 1000 Watt in einer Stunde bereitgestellt wird. Das heißt weiterhin, dass du eine Energie von 1000 Watt mal 3600 Sekunden = 3600000 Joule bereitstellst, bzw. 3,6 Mega Joule

Z.B. Fön:

Der Fön hat eine Leistungsbedarf von 500 Watt. Also "verbraucht" er eine Energie von 500 mal 1 Sekunde in einer Sekunde = 500J

->

Du willst jetzt also wissen, wann hat der Fön die ganzen 3,6 MJ verbraucht.

1000W*3600s = 500W*T

<=>

1000W*3600s/500W = T

= 2*3600s = T

=2*1h = T

=2h = T

Darausfolgt, der Fön hat nach zwei Stunden die ganze Energie "verbraucht".

ein gerät mit 500 Watt verbraucht 500 Watt in einer Stunde. Folglich kann man dieses Gerät 2 Stunden laufen lassen, ehe eine Kilowattstunde verbraucht wurde.

Alles einfaches Dreisatz rechnen.

Den Fön 2 Stunden, da 1000/500=2
Usw

Was möchtest Du wissen?