Auspuffeintragung ohne DB erhöhung?

Das Ergebnis basiert auf 6 Abstimmungen

Nein,weil... 100%
Ja,denn... 0%

3 Antworten

Nein,weil...

Nein, bist du nicht und das Geld kannst du dir sparen.

Wenn die neue Lautstärke nicht im Fahrzeugschein eingetragen wird darf diese am Fahrzeug auch nicht gefahren werden, dabei ist es unabhängig ob die AGA eingetragen ist oder nicht.

Ist die Lautstärke höher als im Fahrzeugschein eingetragen kann dir der Auspuff also trotzdem bemängelt werden und wird es im Falle einer Kontrolle auch.

Nein,weil...

Nein. Dein Wagen darf nicht lauter sein als im Fahrzeugschein eingetragen, die AGA somit auch nicht im öffentlichen Verkehr genutzt werden 😉

Nein,weil...

nicht beim tuner wird eingetragen sondern durch den tüv,wenn sie lauter ist hast pech gehabt

Was möchtest Du wissen?