Ausnahmegenehmigung fahren mit 17 der Klasse B ohne Begleitung.. Funktioniert das auch wenn ich anfange bei Faurecia zu arbeiten, also keine Ausbildung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ob du dort eine Ausbildung machst oder normal arbeitest, ist nicht das, was es ausmacht.
Aber 22 km sind mit Kleinkrafträdern, einem kleinen Quad oder vergleichen Fahrzeugen der Klasse AM gut zu schaffen.
Die Anschaffungskosten interessieren bei der Ausnahmegenehmigung herzlich wenig.
Das Wetter interessiert dort ebenfalls herzlich wenig ;-)
Die Genehmigung wird aus diesem Fall nur in sehr wenigen Fällen tatsächlich erteilt. (Ausgenommen von Berufen wie Berufskraftfahrer, wo sie regelmäßig für Fahrten im Betrieb erteilt wird)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist erst recht keine gute Begründung, Ablehnung. Du kannst an die Arbeit kommen? Ablehnung. 

Für den Antrag wird eine MPU gefordert, bis alles unter Dach und Fach ist, bleibt viell. noch nen halbes Jahr übrig; ob sich das Kostenmässig lohnt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von niceguy
09.02.2016, 11:24

hab die frage etwas blöd gestellt.. Ich hab mich ja genug informiert und ich erfülle alle Voraussetzungen. ich weiß auch wie das aussieht mit dem Antrag stellen. 

Ich hab vor die Fos abzubrechen und das nächste halbe Jahr bei Faurecia zu arbeiten, das ist aber 22 km weit weg von mir. Jetzt will ich wissen ob das nur für Ausbildungsplätze funktioniert, weil ich im Internet nichts gefunden hab 

0

Ein Fahrzeug beruflich zu fahren ist noch einmal etwas anderes als privat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von niceguy
09.02.2016, 11:25

Will es ja nur beruflich beruflich nutzen

0

Was möchtest Du wissen?