Auslöser für diese Gedanken?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sie treten in psychischen Ausnahmesituationen auf die jeden im Leben erwischen können. Man muß nicht explizit psychisch krank sein. eine gewisse grundsätzliche Labilität ist aber vorhanden.

Wirklich stabile, geerdete Menschen bringen sich nicht um, sie stellen sich lieber ihren Problemen anstatt wegzulaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Suizidgedanken treten nur bei psychisch labilen Menschen auf. 

Du solltest dich dringend behandeln lassen. Wenn Medikamente ins Spiel kommen, musst du ehrlich sein bezüglich der Gedanken. Alles andere könnte nämlich schwer in die Hose gehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Ursachen dieser Suizidgedanken sind Depressionen. Diese müssen behandelt werden. Du kannst noch so viele Fragen stellen immer wieder um dieses Thema. Du kommst um eine psychologische Behandlung nich herum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja Suizid hängt meistens mit Depressionen zusammen. 

Ich glaub kaum dass jemand, der mit sich im reinen ist und keine psychischen Krankheiten hat, sich umbringen würde 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich.Sehe.Schon.Mal.Ein.Grosses.Problem.Wie.Du.Deine.Frage.Formulierst.

So eine Schreibweise ist nicht normal! Und ich behaupte, psychisch gesund zu sein und hatte noch nie in meinem Leben Selbstmordgedanken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Poetryheart
09.07.2017, 19:49

Was genau lässt sich an meiner Schreibweise bemängeln?

0
Kommentar von Filou2110
09.07.2017, 19:55

Ich nehme am den Titel gab es schon mal ohne Punkte. 

1

Was möchtest Du wissen?