Auslandsübeweisung mit 11-stelligen oder 8-stelligen SWIFT-Code?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Zusammen,

soeben habe ich die Info bekommen,

dass die Überweisung trotzdem geklappt hat!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wobei ich mich frage: Warum gibst du absichtlich einen anderen Code an, als den, den dir der Empfänger mitteilt?

Der Swift-Code identifiziert eindeutig, die Empfängerbank. Ist der Code falsch...dann wird auch die Bank nicht gefunden.

Wahrscheinlich kommt das Geld wieder zurück!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marly0876
14.03.2016, 18:46

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Ich hatte gedacht, es wäre eine konkretere Angabe,

da ich wusste, dass sich diese Bank in Chiangmai befindet.

Ja ärgerlich, hoffe nicht, dass das Geld auf einem anderen Konto landet.

0

Was möchtest Du wissen?