Auslandsueberweisung Schweiz

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dann hat er wohl die Option "alle Kosten zu Lasten des Empfängers" ausgewählt.

Tipp: Gib ihm die IBAN-Nummer und den BIC deiner Bank, dann sagst du ihm, er soll es via Sepa-Zahlung ausführen. Das Kostet ihn dann nur 30 Rappen. So kann er dir günstig die Differenz überweisen.

In der Regel wird automatisch eine Sepa-Zahlung ausgeführt, da dies für beide Seiten die vorteilhafteste Situation ist. Ist er sich nicht sicher, wie er das anstellen muss, dann soll er die Kosten selber tragen, sprich dies bei der Überweisung angeben/anklicken.

Das Kostet ihn dann nur 30 Rappen. So kann er dir günstig die Differenz überweisen.

Nur weil die SEPA-Überweisung bei der UBS 30 Rappen kostet, muss es nicht überall das Gleiche kosten. Es kann sowohl gratis sein als auch 1 Franken oder mehr kosten.

0

Dann hat er im Auftrag angegeben das der Empfänger die Gebühren zahlt... Entweder überweist er Dir noch die Differenz zu SEINEN LASTEN oder Du hast das Recht den Artikel anderweitig zuverkaufen das ist ja dem KÄUFER SEIN PROBLEM...

kann ich den ganzen auftrag rückgängig machen ohne zusatzkosten?

Deine Frage wurde doch bereits von uns beantwortet... Entweder Du kommentierst diese Antworten... oder erhälst keine weiteren... weil das im Verlauf sooo nicht sichtbar ist... außerdem ist es nicht gestattet seine eigenen Fragen zu beantworten und sei es auch nur um nachzufragen... Schau mal in die FAQ´s...

0

Was möchtest Du wissen?