Auslandsüberweisung ohne BIC?

3 Antworten

Nein, es geht nicht mehr ohne BIC in der EU. Jeder hat seine BIC..Nr auf seinem Kontoauszug oder kann sie erfragen. Außerdem, ich bekomme öfters aus Holland Überweisungen, geht das momentan fast so schnell wie inländische Überweisungen, so 2 oder 3 Tage.

Möchte noch kurz hinzufügen, eine solche Überweisung kostet nicht mehr als eine normale.

Es ist immer empfehlenswert die IBAN und die BIC anzugeben. Ohne BIC hatte ich auch schon Problem, da offensichtlich die IBAN nicht immer eindeutig ist

Auslandsüberweisung - Reicht IBAN und BIC?

Hallo ihr Lieben, ich muss eine Überweisung ins Ausland schicken und dachte dafür reicht IBAN/BIC, allerdings steht da jetzt noch ING BANK mit einer Nummer und ich weiß nicht, ob das eine wichtige Information ist oder ob das Geld auch ohne die Information mit einer normalen IBAN Überweisung ankommt. Brauche ich einen bestimmten Überweisungsträger oder geht das auch so?

...zur Frage

Online Überweisung nach Österreich? (Kosten, Gebühren, Sparkasse)

Hallo, ist eine Online-Überweisung, in dem Falle mit der Sparkasse, von Deutschland nach Österreich kostenlos oder kostenpflichtig? Habe hier eine Quelle gefunden, aber weiß nicht, ob diese auch 100 % stimmt:

Die online Überweisung nach Österreich, mit Angabe von IBAN und BIC, ist kostenfrei. Geben Sie eine Kontonummer und Bankleitzahl ein, enstehen Kosten von 10,-EUR.

Heißt es im Klartext, ich muss eine Auslandsüberweisung mit IBAN und BIC machen?

...zur Frage

Überweisung nur mit IBAN?

Hallo Leute,

Ich habe etwas bei EBay ersteigert und hatte nichts mehr auf den Paypal Konto, jetzt wollte ich eben die Summe per Sparkasse onlineüberweisung tätigen. Aber was muss ich dort angeben, habe gelesen das man nur noch die IBAN braucht und BIC für Auslandsüberweisung.

Aber warum gibt man dann noch überall die Kontonummer und Bankleitzahl an, wenn IBAN zumindest für Deutschland reicht ?

Jedenfalls habe ich diese Daten:

Name, Name der Bank, Kontonummer, Bankleitzahl, IBAN, BIC

Was brauch ich jetzt für eine Überweisung, gehe davon aus nur noch

Name, Name der Bank, IBAN

Richtig so ?

...zur Frage

Dauer SEPA Überweisung nach Holland

Hallo,

ich habe am 13. August etwas in einem holländichen Shop gekauft. Am 15. August schickte mir der Verkäufer die Kontodaten und sagte, sobald das Geld da sei werde die Ware verschickt. Ich habe dann am gleichen Tag morgens per Sepa- Überweisung (Formular bei Bank ausgefüllt) gezahlt (Sparkasse an holländ. Raiffeisenbank). Das Geld war nach 24 Stunden abgebucht. Aber bis jetzt habe ich nichts vom Verkäufer gehört (der allerdings im Urlaub ist, jemand anderes betreut nun für ihn den Shop). Kann die Überweisung immer noch so lange dauern, schliesslich sollte eine Papierüberweisung in der EU ab 2012 nur noch 2 Tage dauern? Oder ist es möglich, dass der Verkäufer ohne extra Nachricht einfach versendet hat? Betrag war kein kleiner, deswegen bin ich ein wenig auf Kohlen.

PS: Iban und BIC habe ich richtig eingetragen, stimmt alles definitiv; die Bank hat es auch richtig ausgeführt.

...zur Frage

eBay-Käufer will stornieren lassen. Jetzt negativ bewerten?

Letzten Freitag kaufte bei eBay jemand einen Artikel per Sofortkauf bei mir. Ich erhielt bis heute keine Zahlung. Als ich jetzt nachfragte, antwortete mir der Käufer, er hätte an diesem Tag dreimal probiert (was eigentlich? Überweisung tätigen?), aber eine Ausführung wäre nicht möglich gewesen, er hätte dauernd eine Fehlermeldung erhalten - also wahrscheinlich Online-Überweisung. Jetzt hatte er mir heute geantwortet und mir geschrieben, dass er deswegen den Kauf stornieren möchte und es sei ein Missverständnis gewesen. Was mache ich jetzt? Die Ware wurde natürlich von mir nicht verschickt, aber sollte ich ihm trotzdem eine negative Bewertung zurücklassen?

...zur Frage

Kann mich ebay-Verkäufer tatsächlich verklagen?

Guten Tag, ich bin noch ebay-Neuling und kenne mich leider noch nicht so gut aus. Ich wollte heute ein Spiel bestellen, bei dessen Beschreibung unter Zahlungsart "Überweisung und Sonstige" angegeben wurde. Es handelte sich nicht um eine Versteigerung, sondern einen Sofortkauf. Da ich leider davon ausging, dass es mit der Kaufabwicklung ähnlich läuft wie bei amazon, also zunächst die Zahlungsarten geklärt werden und dann die eigentliche Abwicklung kommt. Also war nun das Spiel bestellt und jetzt erst wurde ich darauf hingewiesen, dass ich bei gewünschter, anderer Zahlungsart den Käufer kontaktieren solle. Ich tat dies, er erwiderte, dass nur Überweisung akzeptiert sei. Da ich davon ausging, dass es sich hier um einen normalen Ablauf handelte (ich dachte, sonst wäre ebay so eingestellt, dass alles VOR der Kaufabwicklung abzuklären sei) teilte ich ihm mit, dass ich nun leider vom Kauf zurücktreten müsse. Daraufhin erhielt ich eine recht wütende e-mail mit Androhung eines Anwaltes und der Mitteilung, dass meine "Zahlungsverweigerung" nun ebay mitgeteilt worden und ein Anwalt bereits kontaktiert sei. Das wirkte auf mich recht unvermittelt und war so nicht gewollt. Hätte mir der Verkäufer mitgeteilt, dass der Vertrag nun leider bindend sei und mir nichts anderes übrig bliebe als zu zahlen, hätte ich mich sofort kooperativ gezeigt und meinen Fehler eingesehen. Ich wollte mich ja gar nicht "weigern" zu zahlen, sondern dachte es sei möglich bei einem solchen Missverständnis vom Kauf zurückzutreten. Soweit ich verstanden habe ist der Artikel auch noch nicht abgeschickt. Ich bin jetzt ein wenig verunsichert. Kann in solch einem Falle wirklich sofort der Anwalt eingeschaltet werden, obwohl ich noch nichtmal eine Zahlungsverweigerung formuliert hatte? Oder handelt es sich hierbei um ein Druckmittel?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?