Auslandsstudium (3 Jahre) mit einer unbefristeten Aufenthaltserlaubnis - wie?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich kann Dir nur den Tipp geben, eine kostenlose Rechtsberatung in Anspruch zu nehmen u. am Besten bei zwei Anwälten, die Gesetzeslage kennen hier fast keiner, da braucht man schon Anwälte, die sich damit auskennen. Wichtig ist bei kostenloser Rechtsberatung vorab zu sagen, Du möchtest nur eine Auskunft haben, ansonsten gibt es Kosten.

Das ist eine gute Idee, danke!

Ich setzte auf keinen Fall voraus, dass sich in diesem Bereich alle auskennen, aber ich kann mir vorstellen, dass es Tausende von solchen Fällen gibt... Und die Ausländerbehörden haben eh viel zu viel Spielraum...

0
@JoanMadou

Es gibt bei der Beratungsstellen für Ausländer, zb bei der Caritas. Da kann man dir helfen bzw wird sich kundig machen was man selbst nicht weiß und dir beim nächsten Termin sagen. Ein Anwalt will immer Geld, es sei denn, man hat einen Beratungshilfeschein vom Amtsgericht.

0

So wie ich es sehe gibts nur 2 Möglichkeiten:

1) Die beschleunigte Staatsbürgerschaft zu bekommen versuchen (Abi halte ich für gut integriert und Studium auch)

2) Noch 1 Jahr warten, bis du deine Auslandssemester machst.

Was möchtest Du wissen?