Auslandssemester in den USA - kann mir jemand meine vielen Fragen beantworten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi ich versuch mal alles so gut we möglich zu beantworten.

Wann ist ein Auslandsemester sinnvoll?  

Also ich war im 3 + 4. Semester in den USA an der University of Utah. Ich habe Geschichte und Englisch studiert. Für mjch persönlich war es der richtige Zeitpunkt da mich damals kaum was in deutschland gehalten hat. 

Kosten: Die Kosten werden meist unterschätzt. Ich hatte kein Stipendium oder Bafög. Folgende Kosten kamen auf mich zu.

Room, Books, Health Insurance, Tuttion&fees ( dafür das du an der uni studieren darfst ), Food!, Freizeit. Insgesamt war ich dabeieiner Summe von ~50000$

Erfahrung: Ich war davor schon einmal in den Usa und auch in Utah. Die Menschen sincvkel offener als hier in deutschland man macht viel schneller bekanntschaften als hier. Das beste Beispiel war wo ich in einer Sportbar mit menschen die ich kaum kannte gepokert habe und football geschaut habe. Das hat mich damals extrem geflasht. 

Ich empfand das studieren dort weitaus lockerer als hier. Es hat viel mehr spaß gemacht  neue Bekanntschaften zu machen. Ich kanns dir nur empfehlen. Btw die University of Utah hat ein großes Medizin department, falls du Medizin studieren willst. Und sie ist nicht ganz so teuer, ein kumpel hatte für ein Jahr an der UCLA $40000 Tution und insgesamt $75000 gezahlt.Falls es noch Fragen gibt, frag ruhig.

Meine Cousine hat das im Praktischen Jahr gemacht in Harvard und dort wirklich viel gelernt. Dinge, die man hier nicht lernt. Ich halte es für sinnvoll, das so spät zu machen.

Normalerweise gibt es auf jeder Uni eine Beratungsstelle für erasmus-Auslandsaufenthalte und eine für Studienaufenthalte außerhalb Europas (an meiner Uni heißt das International Office). Die würde ich konsultieren, weil die werden dir deine Fragen sicher richtig beantworten können.

DreamChocolate 23.01.2017, 17:59

Leider bekommt man im Internet kaum persönliche Erfahrungen zu sehen. Ich würde gern etwas persönliches dazu hören..

0
DreamChocolate 23.01.2017, 18:08
@Katzenreiniger

Ich hätte gern auch ein paar spezifische Meinungen zum Thema im Zusammenhang mit dem Medizinstudium. Hab einfach gehofft, einen Medi zu finden, der mal in den USA war. Vielleicht hab ich die Foren noch nicht gründlich abgesucht, aber was spricht dagegen selbst mal zu fragen? :)

0

Was möchtest Du wissen?