Auslandssemester / Medizinstudium Schottland

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hey,

Ein Auslandsjahr kannst du vermutlich am einfachsten über Erasmus organisieren. Da bestehen dann auch meistens Möglichkeiten die Studienleistungen zumindest teilweise anerkannt zu bekommen. Genaueres und ob Schottland für dich angeboten wird, wirst du vom internationalen Büro an deiner uni erfahren. Man kann auch als Free mover ins Ausland gehen. Schau mal hier nach, da gibt es ein paar Links dazu: http://de.wikipedia.org/wiki/Freemover

Das Studium dort zu beenden wird vermutlich schwierig, da eine Menge Scheine meist nicht anerkannt werden. Bin zwar kein Mediziner, aber ich schätze das Problem besteht in allen Fachbereichen. Und von Bekannten, die nach Abschluss ihres Medizin Studiums ins Ausland wollten, habe ich gehört, dass ihre deutschen Abschlüsse kaum akzeptiert wurden.

Ein guter Ansprechpartner zwecks Studienbedingungen und Fördermöglichkeiten ist der DAAD. Ich häng noch ein paar Links an, die nützlich sein könnten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?