Auslandssemester?!

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst druchaus in einem Land ein Auslandssemester machen, dessen Sprache du nicht sprichst, aber nur dann, wenn Vorlesungen in deinem Studienfach auf Englisch abgehalten werden und dein Englisch entsprechend gut ist.

Dann musst du dich verpflichten, dort in Land einen Sprachkurs zu belegen.

Ob das in allen Laendern so ist, kann ich dir nicht sagen, aber ich weiss es definitiv aus den skandinavischen Laendern. Es wird zwar gern gesehen, dass man wenigstens etwas Vorkenntnisse der Sprache hat, aber man bekommt die Zulassung auch ganz ohne die Sprache zu sprechen.

Du solltest dich an der Uni deines Wunschlandes erkundigen, wie es dort gehandhabt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, für ein Auslandssemester willst du ja in die Vorlesungen gehen und die verstehen, oder? Sonst kannst du da ja auch keine Prüfungen schreiben.

Wenn du dagegen nur bestimmte Zertifikate im Ausland haben willst, reicht Englisch vollkommen aus (auch in Moskau oder Tokio).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

du solltest zumindest soviel verstehen, daß du dem Unterricht folgen kannst - ohne Wörterbuch in der Hand. Zum Nachschlagen haste am Nachmittag Zeit bzw. frag wen anders.

Es ist auf jeden Fall sinnvoll ein ordentliches Zeugnis zu bekommen. Immerhin kannste das später in deine Bewerbung als Auslandserfahrung reinpacken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?