Welche Auslandsmöglichkeiten in London gibt es?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

probiere es doch mal hiermit:

- als Au Pair (aupair.de/england/au-pair-in-england/bewerbungsablauf.html) Hier liegt die Altersobergrenze meist bei 27 – gegebenenfalls auch bei 30 – Jahren

- Work and Travel in England bietet dir die Möglichkeit, für einige Wochen oder Monate in London oder einer anderen englischen Stadt zu leben. (siehe z.B. auslandsjob.de/work-and-travel-england.php)

- Freiwilliges Soziales Jahr in England (z.B. fsj-adia.de/vereine/20FSJ-Zivi-grossbritannien.html)

- Freiwilliges Ökologisches Jahr in England (z.B. foej-bw.de/foej-alternativen4.html)

Internationale Schüler und muttersprachliche Lehrer/innen, sehr guten Unterricht und Gastfamilien, Vermittlung von Praktikumsplätzen (auf Wunsch) findest du bei Kaplan International. Das ist zwar nicht gerade preiswert, aber gut und unbedingt empfehlenswert. (kaplaninternational.com/de/kurse/weltweit.aspx)

Förderung:

Suche doch mal bei Google und auf der Website des Bildungsministeriums nach dem Jugendaustausch-Programm Erasmus; siehe Zeitungsartikel vom 25.04.2014.

Sollte dein Heimatort eine englische Partnerstadt, ist womöglich auch darüber ein Auslandsaufenthalt möglich.

AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?