Auslandskrankenversicherung bei der AOK?

7 Antworten

Hallo Mapex97,

für Mitglieder gesetzlicher Krankenkassen ist der Abschluss einer Auslandsreisekrankenversicherung immer empfehlenswert. 

Die Krankenkasse zahlt nämlich nur, wenn ein Sozialversicherungsabkommen zwischen der Krankenkasse und dem Ausland besteht.

Wie hier schon richtig gesagt wurde kannst du eine Auslandsreisekrankenversicherung ausschließlich über private Versicherungen und nicht über z. B. die AOK abschließen. Eventuell hat deine Krankenkasse aber für diesen Bereich einen Kooperationspartner - du kannst ja dort einfach mal nachfragen.

Ansonsten kannst du auch gerne einmal auf unserer Homepage vorbeischauen: www.barmenia.de

Wir bieten sowohl eine tageweise Absicherung an, bei der man sich nicht vertraglich bindet, als auch einen Jahresreiseschutzbrief. ;-) Bei Rückfragen dazu melde dich gerne bei uns!

Viele Grüße und einen schönen Urlaub!

Anna vom Barmenia-Team

Auch hier fehlt der Hinweis, dass diese Versicherung noch IN DEUTSCHLAND beantragt werden muss.

0
@DerHans

Hallo DerHans,

danke für den Hinweis, damit hast du natürlich recht. Das sollte der Fragesteller aber hoffentlich dank Online-Abschlussmöglichkeiten noch hingekriegt haben ;-)

Liebe Grüße

0

Gleiche Antwort, nur noch einmal andersherum: Du kannst eine Auslandskrankenversicherung überall abschließen. Das geht sogar online bei den gängigen Reiseversicherern. Hat mit der AOK direkt nichts zu tun.

Die Krankenkasse erstattet zum Teil auch Kosten für Heilbehandlung im Ausland. Aber nur im Rahmen der in Deutschland üblichen Sätze. Eine direkt Abrechnung eines Arztes/Krankenhaus mit der Kasse gibt es auch nicht. Im Frühling in der Türkei selber erlebt: Frau zieht sich im Pool eine Platzwunde zu. Der Hotelarzt näht mit fünf Stichen: 700 EUR bar auf die Tatze bitte. Das bezahlt die AOK mit Sicherheit nicht.

Darum lohnt sich in den meisten Fällen eine günstige Auslandskrankenversicherung für Reisen bis zu sechs Wochen. Da kannst Du später alles zur Erstattung einreichen.

Die AOK kann nur vermittelnd tätig werden, durch Kooperationen mit einer privaten Versicherung. Jede Landes AOK hat da ihren eigenen Vertragspartner. In Niedersachsen kostet die Versicherung über den Vertragspartner z.B. für ein Jahr ab 8,50Euro.

Auslandskrankenversicherung AOK Türkei ---?sry?

Hallo,

Ich werde am 28.7 in die Türkei für 1 Monat lang Urlaub machen. Ich habe eine AOK Karte und weiß nicht was ich brauche um mich in der Türkei per AOK zu versichern. Ich habe gehört das ich eine auslandkranlenversicherungschein oder ähnliches brauche und das kostenlos sei. Ich brauche wirklich Hilfe und bin somit auf alle antworten dankbar !

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

War Selbständig und hab Offene Rechnung auf die Aok . Das wird zur nächst erledigt.Jetzt bin angestellte.Die Aok gibt mir keine karte. Brauch Ich RA?

...zur Frage

Gewerbe Abmelden was beachten?

Ich habe seit Anfang des Monats ein Gewerbe als Kurierfahrer unter 3.5 Tonnen angemeldet. Leider entwickeln sich die Dinge nicht so wie ich es mir vorgestellt habe.Von daher möchte ich das Gewerbe abmelden um Schaden zu vermeiden.

Weiss jemand wie das.mit der freiwilligen Krankenkasse aussieht? Ich bin seit 4 Tagen freiwillig versichert. Kann ich meinen Eintritt wiederzufinden oder muss ich jetzt für den ganzen Monat den Beitrag zahlen ? Genau wie BG Verkehr.Muss ich da was zahlen oder bin ich raus wenn ich das Gewerbe abgemeldet habe ?

Danke schonmal für eure Antworten

...zur Frage

Habe keinen Reisepass und fliege morgen nach Malle!°!

Hallo, ich fliege morgen nach Malle (von Deutschland aus) benötige ich einen reisepass? Ich habe nur einen Personalausweis sonst nichts??

...zur Frage

Reisekrankenversicherung für EU Staaten nötig?

Reisekrankenversicherung für EU Staaten nötig?

Fliege nach Teneriffa und bin gesetzlich bei der AOK versichert, brauche ich zusätzlich eine auslandskrankenversicherung?

...zur Frage

Deckungssumme Auslandskrankenversicherung AOK

Hallo,

kennt sich evt jemand mit der normalen Auslandskrankenversicherung der AOK aus ( die man auch online abschließen kann) und weiß, wie hoch die Deckungssumme ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?