Auslandskrankenversicherung - Zahnbehandlung

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

sinnvoll wäre es gewesen, diese Frage vor der Bezahlung zu stellen. Ich vermute auch, dass die Rechnung von der Versicherung nicht in voller Höhe erstattet werden wird. Es ist hilfreich, wenn die Rechnung möglichst detailliert ist:; Zahl der Spritzen, Zahl der Füllungen, Füllungsmaterial, Behandlungsdauer, Uhrzeit der Behandlung ....

über mein Hotel

Dann wird es häufig sehr teuer. In der Rechnung ist vermutlich auch die Priovision für das Hotel/den Hotelmitarbeiter enthalten!

Man kann mal einen Einheimischen fragen, was er für solch eine Behandlung zahlen würde.

Ein Anruf bei der Versicherung kann auch hilfreich sein. Oft gibt es eine 24-Stunden-Hotline (Namen notieren!).

Gruß

RHW

Hallo Janina130192,

auch ich hatte schon einmal eine zahnärztliche Behandlung im Urlaub über mich ergehen lassen müssen. Mir wurden die Kosten anstandslos von der Auslandskrankenversicherung nach der Reise erstattet. Wichtig ist, dass du eine Rechnung in Deutschland vorweisen und einreichen kannst. Die Kosten erscheinen mir allerdings auch sehr hoch, aber das hat ja nichts zu sagen. Am besten rufst du deine Versicherung direkt an und schilderst deinen Fall. Dafür gibt es bei jedem Versicherungsunternehmen einen 24 Stunden-Service.

Gute Besserung und einen schönen Urlaub -trotzdem-!

Wenn der Zahnartz mehr gemacht hat oder eine höhere Rechnung ausgestellt hat, als in seinem Land üblich: ja.

Wenn aber die Höhe der Rechnung dort üblich ist, bekommst Du Dein Geld erstattet.

(Hoffentlich hat er es wenigstens ordentlich gemacht...)

Das kann sein. Kann aber auch sein, dass diese Kosten normal sind. Einreichen und abwarten,

Was möchtest Du wissen?