Auslandsjahr USA, fragen:)

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi, ich habe vor 4 Jahren ein Austauschjahr gemacht und ich hoffe ich kann dir helfen.

Also die besten Organisationen für ein Austauschjahr in den USA sind YFU, AFS, AIFS, Xplore und iSt. Mit denen kann man ohne Probleme gehen, da hört man sehr viel gutes und nur sehr wenig schlechtes. Persönlich würde ich dir definitiv von EF und Into USA abraten. Von denen hört man so viel schlechtes wie von keiner anderen Organisation, manchmal richtige Horrorgeschichten. Deren Partnerorganisationen in den USA sind einfach nicht gut, und auf die kommt es leider an.

Führerschein kommt ganz auf deine Organisaiton, deine Gastfamilie und deinen Wohnort an. Einige Organisationen verbieten es den Führerschein zu machen. Dann ist es in einigen Bundesstaaten für Austauschschüler auch nicht erlaubt den Führerschein zu machen, und da du dir den Staat nicht aussuchen kannst kann es also sein, dass es nicht geht. Aber auch wenn das alles klappt, kann die Gastfamilie noch immer nein sagen. Wenn die nicht zustimmen darfst du es nicht machen. Aber fahren kannst du dann trotzdem nicht, da die Regeln jeder Orga auch diese beinhaltet, die 3 Ds: No drink, no drugs, no drive. Also Führerschein machen geht, aber anfangen kannst du dann dort nichts damit.

Ok, das mit der amerikanischen Staatszugehörigkeit ist jetzt ganz schlecht. Die meisten Orgas nehmen niemanden an, der die amerikanische Staatszugehörigkeit besitzt und dann in die USA will. Also da wirst du leider Pech haben, aber ich würde trotzdem mal nachfragen, mehr wie Nein sagen könne sie nicht.

Aber kennst du denn niemanden in den USA der dich aufnehmen könnte oder in seinem Heimatort herumfragen könnte ob dich wer aufnehmen will? Das wäre auch eine gute Möglichkeit, da du mit dem Visum ja nicht die selben Probleme hast wie andere ATS. Könnte dich auch billiger kommen.

Hey Marzipanerx3, Ich mache auch mit EF www.ef.co.at ein Auslandsjahr. Jeder hat schon mal gute und schlechte Erfahrungen mit jeder Organisation gemacht, außerdem hängt das auch oft mit dem Austauschschüler selbst zusammen, weil er sich zum Beispiel nicht in der Familie wohl fühlt oder Heimweh hat. Am Ende zählt, bei welcher Organisation du das beste Gefühl hast und wer am kompetentesten ist! Ich suche dir schnell Infos zum Thema Führerschein heraus ...

Sofern du mehr als 180 Tage dort wirklich lebst, kannst du dort auch einen Führerschein machen. Die Frage ist wohl eher, wie das ist, wenn du dann damit nach Deutschland zurückkommst.
.
Bis vor einiger Zeit konnte man dann als 16-jähriger ein halbes Jahr lang mit dem am. Führerschein hier fahren. Das geht heute nicht mehr.
.
Wenn es sich bei deinem Führerschein um einen vollwertigen Führerschein handelt und nicht um einen "Lernführerschein", wenn er auch noch gültig ist, dann kansst du den an deinem 17. Geburtstag in BF17 oder mit 18 auf den normalen Kartenführerschein umschreiben lassen. Eine Ausbidlung brauchst du nicht mehr zu machen. Ob du aber hier nochmal eine Prüfung ablegen musst, das hängt davon ab, in welchem Bundesstaat du den Führerschein gemacht hast. Du kannst da in der FeV in Anhang schauen, da gibt es die sog. Staatenliste. Dort ist ersichtlich, in welchem Fall du teoretische Prüfung brauchst oder praktische oder beide - auch auch gar keine.

Auslandsjahr USA YFU oder EF?

Hallo Leute,
ich plane in der zehnten Klasse ein Auslandsjahr in den USA zu machen. Nun habe ich unter den unzähligen Organisationen EF und YFU gefunden. Nun frage ich nich welche wohl besser ist. Hat jemand vielleicht Erfahrungen mit einer der beiden Orgas?

...zur Frage

Was schenkt ma einer Freundin die ein Auslandsjahr in die USA macht?

Eine Freundin von mir feiert bald eine Abschiedsparty, weil sie bald in die USA fliegt für ein Auslandsjahr. Jetzt ist die Frage, was man schenken könnte. Ich möchte nicht einfach nur einen Gutschein oder so ein standard Geschenk, sondern etwas was auch mit dem Auslandsjahr zu tun hat.

Es wäre toll wenn mir jemand helfen könnte.
Danke schon mal im Voraus!

...zur Frage

Internationaler Führerschein für USA

Ich plane einen Urlaub in Neuengland/USA. Brauche ich einen internationalen Führerschein oder reicht der EU-Führerschein, um ein Auto zu mieten?

...zur Frage

Au pair jahr in den usa ohne agentur möglich?

Z.b. sind auf aupairworld viele familien, die ein au pair suchen, jedoch habe ich gelesen dass es ohne agentur nicht möglich ist dort ein auslandsjahr zu machen?

...zur Frage

Was soll ich machen in meinem Auslandsjahr in Kanada / USA/ England?

Hallo Leute! Ich bin 16, komme jetzt in die 11. Klasse und würde nach der Schule gerne ein Auslandsjahr machen. Dann bin ich 18, habe mein Abi, einen Führerschein, Erfahrung im Babysitten (und kleinen Bruder), spreche Deutsch und Englisch fließend und habe Grundkenntnisse in Französisch. Jetzt stellt sich bei mir die Frage was ich machen soll. Frewilliges soziales Jahr, Aupair, Work and Travel.... ? Was würdet ihr sagen? Und wo? Vorraussichtlich habe ich dann 1000€ Startguthaben. Ebenfalls würde ich gerne nebenbei Geld verdienen. Was würdet ihr mir empfehlen? Und habt ihr Erfahrungen?

Danke!

...zur Frage

christliche aupair agentur

ich plane nach meinem Abitur ein jahr als aupair in die USA zu gehen,würde aber gerne in eine christliche Familie könnte mir da jemand weiterhelfen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?